STREAMO-Weekend: Mystery-Horror "Midwich Cuckoos" bei Sky | © Sky

STREAMO-Weekend: Mystery-Horror "Midwich Cuckoos" bei Sky

Unsere Film- & Serien-Tipps fürs Wochenende bei Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ und anderen Streamern.

Zum Wochenende wollen wir dir mit dem STREAMO Weekend immer einen raschen Überblick zur Streaming-Woche ab dem vergangenen Montag bis zum kommenden Sonntag bieten. Oft sind es Release-Tipps zu Neuerscheinungen und neuen Staffeln, die wir (wenn nicht anders angeführt) noch nicht gesehen haben. Wir haben aber recherchiert und uns umgehört. Außerdem wollen wir dir auch Tipps zu guten Filmen und Serien bieten, die schon länger oder aktuell neu im Angebot der Streaming-Anbieter sind.

 

  • NEU (bei Streaming-Anbieter) heißt, dass der Film/die Serie eine Neuerscheinung ist. In diesem Fall handelt es sich um Release-Tipps, die wir gecheckt, aber noch nicht selbst gesehen haben (wenn nicht anders angeführt). 
  • TIPP (bei Streaming-Anbieter) heißt, dass wir den empfehlenswerten Film/die Serie geschaut haben und dir wärmstens ans Herz legen. Wenn wir es nicht ausdrücklich erwähnen (Leihangebot), dann ist der Tipp im Programm des genannten Streaming-Anbieters enthalten und es entstehen keine zusätzlichen Kosten. 
  • JETZT (bei Streaming-Anbieter) heißt, dass ein empfehlenswerter Film, den es schon länger gibt, nun auch beim jeweiligen Streamer im Programm ist.

 

Mit einem guten Mix versuchen wir dir einen schnellen Überblick im Streaming-Dschungel zu verschaffen. Unsere Film- und Serien-Tipps sollen dir Inspiration zum Schauen bieten, damit du nicht ewig auf Netflix & Co herumstöberst.

Mit unserem Newsletter landen übrigens sämtliche STREAMO Tipps der Woche (Listicles & Rankings, STREAMO Weekend, Kino-Tipps) am Freitag einfach in deiner Mailbox. Hier kannst du dich zum Newsletter anmelden. Oder du folgst uns auf Facebook, Twitter oder unserem Telegram-Kanal.

 

Willkommen im STREAMO-Weekend! 

 

 

SERIEN

 

Top-Tipps: Serien

Diese drei Serien-Tipps sind unsere Highlights der Woche, die wir dir auf jeden Fall empfehlen wollen. Oft sind es neue Staffeln beliebter Serien-Hits oder Serien-Neustarts, auf die wir uns besonders freuen:

 

Midwich Cuckoos – Das Dorf der Verdammten, Staffel 1 (Sky)

"Die Kuckuckskinder von Midwich" wäre eigentlich die richtige Übersetzung des Titels der Sci-Fi-Horrorgeschichte nach dem gleichnamigen Roman von John Wyndham. Doch schon im Jahr 1960 wie auch im Jahr 1995 liefen die Verfilmungen unter dem Titel "Dorf der Verdammten". Sky hat den Klassiker nun in eine Originalserie gegossen und ist dabei endlich dem Originaltitel treu geblieben – aber nicht unbedingt der Romanvorlage. Wie das "Rolling Stone"-Magazin berichtet, beschweren sich die Sci-Fi-Puristen über die allzu großen Abweichungen vom Original, während anderen Kritikern die Modernisierung des Stoffes nicht weit genug geht. Das macht uns neugierig, auch wenn in Kritiken im Vorfeld wenig Begeisterung für die neue Serien-Adaption aufkommt. 

Worum geht's? In der verschlafenen Pendlerstadt Midwich in England fallen eines Abends bei einem Stromausfall auch alle Menschen aus. Nachdem die Bewohner aus ihrem Schlaf wieder erwachen, sind sämtliche Frauen des Städtchens schwanger. Die Behörden klassifizieren den Vorfall bald als Attacke, wissen aber nicht recht wie damit umzugehen ist. Doch bei diesem mysteriösen Ereignis bleibt es nicht. Die Schwangerschaften verlaufen unnatürlich schnell und die Kinder, die bald zur Welt kommen, sind ebenfalls alles andere als normal. Sie wachsen nicht nur rasant, sondern verfügen auch über telepathische Fähigkeiten: untereinander kommunizieren sie wortlos und normale Menschen können sie mit ihren Gedanken sogar kontrollieren. Während die Psychotherapeutin Dr. Susannah Zellaby (Keeley Hawes) versucht die Menschen in Midwich zu betreuen, versucht der örtliche Polizeibeamte Paul Kirby (Max Beesley) die Ordnung im Ort aufrecht zu erhalten. Doch die Frage, um die sich die Spannung aufbaut bleibt: Woher kommen diese Kinder? Und was wollen sie?

Die Romanvorlage hat übrigens in dem kongenialen Webcomic "FreakAngels" von Warren Ellis eine lose Fortsetzung erhalten. "Midwich Cuckoos" startet mit einer Doppelfolge, weitere Episoden folgen jeden Donnerstag NEU bei Sky. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Liebe und Anarchie, Staffel 2 (Netflix)

In der schwedischen Dramedy-Serie gerät das Leben der – nach den Ereignissen der ersten Staffel – frisch geschiedenen Sofie (Ida Engvoll) in weitere Turbulenzen. Dabei spielt erneut der junge IT-Praktikant Max (Björn Mosten) eine nicht unwesentliche Rolle. Denn die erfolgreiche Verlagsmanagerin Sofie ist beruflich enorm gefordert, aber eben auch immer wieder krass "undersexed" – weshalb sie den körperlichen Reizen von Max auch und gerade am Arbeitsplatz nicht widerstehen kann. Daraus ergibt sich nicht nur die alltägliche Portion Chaos im Leben von Sofie, sondern wohl auch wieder jede Menge Spaß aus der Sicht des Publikums. NEU bei Netflix. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

The Summer I Turned Pretty, Staffel 1 (Prime Video)

Teenage-Lovestory auf Basis des gleichnamigen Romans von Jenny Han, bekannt für den von Netflix verfilmten Bestseller "To All The Boys I’ve Loved Before". Bei dieser Serien-Adaption ist Han auch Produzentin und Showrunnerin. Im Mittelpunkt des Coming-of-Age-Dramas steht die Dreiecksbeziehung zwischen Belly (Lola Tung) und den Brüdern Jeremiah (Gavin Casalegno) und Conrad (Christopher Briney). Sie kennen einander schon seit Kindheitstagen. Jedes Jahr verbringen sie den Sommer gemeinsam mit ihren Familien im Strandhaus von Freunden. Doch in diesem Sommer hat sich einiges verändert. Eine zweite Staffel ist bereits in Planung. NEU bei Prime Video. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Neugier & Vorfreude

Diese Serien machen uns als Neustarts neugierig oder wir freuen uns, dass sie endlich bei einem Streaming-Anbieter neu im Programm sind. Wir empfehlen sie, weil wir darüber Gutes gehört oder gelesen haben, Regisseur*innen oder Schauspieler*innen uns neugierig machen oder uns schlicht der Trailer überzeugt hat. 

 

God's Favorite Idiot, Staffel 1, (Netflix)

Comedy-Serie mit Melissa McCarthy und ihrem Ehemann Ben Falcone, der diesmal nicht nur produziert und Regie führt, sondern auch neben seiner Frau die Hauptrolle übernimmt: Nachdem Clark Thompson (Falcone) von einem Blitz getroffen wird, hat er die auffällige Fähigkeit zu leuchten. Seine Kollegin Amily (McCarthy), in die Clark schon seit längerem verliebt ist, hat den Verdacht, dass sein Zustand etwas mit Gott zu tun haben könnte. Das bestätigt sich dann auch, als ein Engel auftaucht und erklärt, dass Clark als Botschafter Gottes auserkoren wurde. Er soll die in der Bibel angekündigte Apokalypse verhindern. Bleibt nur eine Frage offen: Warum ausgerechnet Clark? NEU bei Netflix. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

You Don't Know Me, Staffel 1 (Netflix)

Vierteiliges Gerichts- und Crime-Drama aus Großbritannien: Alle Indizien deutet darauf hin, dass der junge Mann (Samuel Adewunmi) auf der Anklagebank den Mord begangen hat, den ihm die Staatsanwältin anlastet. Es sieht nicht gut aus. Doch dann feuert der namentlich nicht genannte Mann seine Anwälte und beschließt sich selbst zu verteidigen. Er erzählt die Geschichte einer mysteriösen Frau, in die er sich vor zwei Jahren verliebt hat. Mit ihrem plötzlichen Verschwinden wird die Liebesgeschichte zu einer Suche, die in die düstere Unterwelt Londons führt. NEU bei Netflix. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Love, Victor, Staffel 3 (Disney+)

Dritte und letzte Staffel der queeren Coming-of-Age-Serie rund um den titelgebenen Schüler Victor an der Creekwood High School. Das Ende der Schulzeit rückt immer näher. Victor (Michael Cimino) und seine Freunde müssen eine Reihe von Entscheidungen für ihre Zukunft treffen. Nicht nur für Victor ist diese Zeit eine oft herausfordernde Reise zu sich selbst. NEU bei Disney+. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Young Rock, Staffel 2 (Sky)

Der witzige Rückblick des heutigen Hollywood-Stars Dwayne "The Rock" Johnson auf seine Jugend und die Anfänge seiner Karriere geht bei Sky in die zweite Runde. Jeden Montag gibt es eine Doppelfolge, die nach der abendlichen Ausstrahlung auf Sky Q auch als Stream auf Sky X und WOW zur Verfügung steht. NEU bei Sky. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

The Lake, Staffel 1 (Prime Video)

In dieser Dramedy kehrt Justin (Jordan Gavaris), schwul und frisch geschieden, nach Kanada zurück. Dort will er seine Tochter Billie (Madison Shamoun) kennenlernen, die er als Kind zur Adoption freigegeben hat. Im Landhäuschen seiner Familie, wo er die Sommer seiner Kindheit verbracht hat, hofft er ihr näher zu kommen. Als Justin feststellen muss, dass inzwischen seine Stiefschwester Maisy-May (Julia Stiles) das Häuschen übernommen hat, will er unbedingt seinen Anteil einfordern. Der Streit um das Erbe wird zu einer Belastung für Justin wie auch für Billie – sie müssen auf die harte Tour lernen, was es heißt, Teil einer Familie zu sein. Alle acht Episoden sind ab heute NEU bei Prime Video. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

FILME

 

Top-Tipps: Filme

Diese Film-Tipps sind unsere Streaming-Highlights der Woche, die wir dir auf jeden Fall empfehlen wollen. Es sind brandneue Streaming-Originale (NEU) oder Kino-Filme, die nun ins Programm eines Streaming-Anbieters aufgenommen wurden (JETZT), oder empfehlenswerte Filme, die schon länger verfügbar sind (TIPP).

 

Der Spinnenkopf (2022)

Dystopischer Thriller von "Top Gun: Maverick"-Regisseur Joseph Kosinski und Chris Hemsworth in der Rolle des visionären Gefängnisdirektors Steve Abnesti. In seinem futuristischen Gefängnis gibt es keine düsteren Zellen, hohen Mauern oder orangefarbene Overalls. Die Insassen machen im Gegenzug für Strafmilderung bei einem Experiment mit, bei dem ihnen durch ein implantiertes Gerät bewusstseinsverändernde Drogen verabreicht werden. Als sich die beiden Insassen Jeff (Miles Teller) und Lizzy (Jurnee Smollett) näherkommen, nimmt ihr Weg zur Erlösung allerdings eine überraschende Wendung.

Unsere Neugier an dem Psychothriller wird nicht nur durch Regisseur Kosinski geweckt, sondern auch die Drehbuchautoren Rhett Reese und Paul Wernick, bekannt für ihre Drehbücher für "Deadpool" und "Zombieland" NEU bei Netflix. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Ghostbusters: Legacy (2021)

Anders als der Reboot "Ghostbusters" aus dem Jahr 2016, setzt dieses Sequel die Geschichte der beiden Originalfilme fort. Dabei liefert Regisseur Jason Reitman ("Tully", "Juno"), Sohn von Ivan Reitman (Regisseur der Originale), großartigen Fan-Service für die Liebhaber der alten Filme ab. Die ursprünglichen Charaktere kommen zwar nur am Rande vor, aber die neuen Figuren werden stimmig eingeführt. Gleichzeitig verjüngt das Sequel die Charaktere und erzählt eine abenteuerliche Mystery-Story im trendigen Stil von "Stranger Things" – was passt, weil ja die Hit-Serie wiederum auf die Retro-Atmosphäre der 80er-Jahre setzt. JETZT bei Sky. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Hard Hit (2021)

In diesem schlanken 94-minütigen Action-Thriller aus Südkorea geht schon nach kurzer Zeit die Post ab: Der vielbeschäftigte Bankdirektor Sung-gyu bringt am Morgen seine Tochter und den kleinen Sohn in die Schule, als er einen Anruf von einer unbekannten Nummer erhält. Der Anrufer hat in seinen SUV eine Bombe eingebaut. Wenn irgendjemand das Auto verlässt, geht der Wagen in die Luft. Nun soll Sung-gyu via Mobiltelefon mehrere Millionen Dollar flüssig machen und auf ein Offshore-Konto überweisen. Es beginnt eine höchst turbulente Wettfahrt gegen die Zeit durch die Straßen der südkoreanischen Metropole Busan, die durchaus mit Kultklassikern wie "Speed" und "Collateral" oder vergleichbar rasanten Thrillern wie "21 Bridges" und zuletzt "Ambulance" mithalten kann. JETZT bei Prime Video. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.