STREAMO-Weekend: Jede Menge Serien-Stoff für den Herbst | © Disney

STREAMO-Weekend: Jede Menge Serien-Stoff für den Herbst

Willkommen im Serien-Herbst: "Foundation", "Y: The Last Man", "Midnight Mass", "BMF" und jede Menge weiterer neuer Serien und Filme.

Wir sind voll im Serien-Herbst angekommen! Laut Kalender hat der Herbst am Mittwoch begonnen und das ist auch deutlich am Serien-Output der Streamer an diesem ersten Herbst-Wochenende zu erkennen: Zehn Serien-Starts oder Staffel-Fortsetzungen stehen diesmal am Programm! Darunter sind auch vier neue Serien-Highlights, auf die wir schon lange mit großer Vorfreude warten: das Sci-Fi-Epos "Foundation" bei AppleTV+, die postapokalyptische Serie "Y: The Last Man" bei Disney+, die Horror-Miniserie "Midnight Mass" bei Netflix und das Crime-Drama "BMF" beim Amazon-Channel StarzPlay. Außerdem geht es mit neuen Staffeln weiter bei "Goliath" (Amazon Prime Video), "Pose" und "Dear White People" (Netflix). Nicht zu vergessen ist auch die finale Episode der großartigen Miniserie "Nine Perfect Strangers" heute auf Prime Video. Für Serien-Stoff ist also gesorgt und auch bei den Filmen haben wir ein paar Tipps auf Lager. 

Los geht's mit dem STREAMO-Weekend! 

 

STREAMO-Tipps: Hot & New

Diese Filme und Serien finden wir interessant, aber vor allem sind sie brandneu und schon alleine deshalb ein heißer Tipp.

Kurze Anmerkung: Bei den Neuerscheinungen dieser Woche handelt es sich vor allem um Release-Tipps. Diese Filme und Serien machen uns aus verschiedenen Gründen neugierig oder auch nicht. Wenn nicht anders angeführt, haben wir sie noch nicht selbst gesehen, sondern uns lediglich Trailer angeschaut und uns online umgehört. 

 

SERIEN

 

Foundation, Staffel 1 

Die Foundation-Trilogie von Isaac Asimov hat Kultstatus bei Science-Fiction-Fans. Allerdings wurden die Bücher bisher noch nie für Film oder Fernsehen adaptiert. Da die Erzählung so breitauslandend ist und sich über ein Jahrtausend erstreckt, galt sie als unverfilmbar. Nun hat sich AppleTV+ an eine Serien-Adaption gewagt, die von Showrunner David S. Goyer umgesetzt wird. Er ist vor allem für seine Drehbücher für die "Dark Knight"- und die "Blade"-Filme bekannt.

Im Mittelpunkt der neuen Sci-Fi-Serie steht die vom Mathematiker Hari Seldon (Jared F. Harris) entwickelte (fiktive) Wissenschaft der Psychohistorik, mit der die Zukunft der Menschheit vorhergesagt werden kann. Die auf diesen Vorhersagen aufbauende Foundation sammelt wertvolles Wissen für den Wiederaufbau der interstellaren Zivilisation in der Galaxis nach ihrem bevorstehenden Untergang. Lee Pace spielt Brother Day, die aktuelle Version des immer wieder geklonten Imperators des untergehenden Galactic Empire.

"Foundation" startet heute mit einer Doppelfolge. Die ausstehenden 8 Episoden erscheinen wöchentlich jeweils am Freitag. Neu bei AppleTV+. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Y: The Last Man, Staffel 1

Kultstatus genießt auch die gleichnamige Graphic Novel von Brian K. Vaughan, auf der diese dystopische Serie basiert: In einer postapokalyptischen Zukunft sind alle Träger eines Y-Chromosoms auf einen Schlag gestorben – also kurz gesagt: alle Männer! Die Welt wird von Frauen bevölkert, die Menschheit hat somit ein absehbares Ablaufdatum. Doch dann taucht der Entfesselungskünstler Yorick Brown (Ben Schnetzer) auf. Er und sein männlicher Kapuzineraffe sind die einzigen männlichen Säugetiere des Planeten. Klar, dass die "Männer" ins Visier verschiedener Interessengruppen geraten, um das Geheimnis ihres Überlebens zu lüften. US-Präsidentin Jennifer Brown (Diane Lane) und die mysteriöse "Agent 355" (Ashley Romans) stehen Yorick daher unterstützend zur Seite.

"Y: The Last Man" ist seit Mittwoch bei Disney+ zu sehen. Drei Episoden sind verfügbar, die ausstehenden 7 Folgen erscheinen wöchentlich am Mittwoch. Neu bei Disney+. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Midnight Mass, Miniserie

Die Horror-Miniserie über Trauer und Glauben in einer kleinen Inselgemeinde ist die neueste Produktion von Regisseur Mike Flanagan für Netflix. Er hat sich als Horror- und Thriller-Spezialist mit Serien wie "Spuk in Hill House" und "Spuk in Bly Manor" und Filmen wie "Das Spiel", "Still" und zuletzt "Doctor Sleep" einen Namen bei Horror-Fans gemacht. Die Handlung von "Midnight Mass" erinnert an den Mystery-Horrorfilm "The Wicker Man": In der kleinen Gemeinde Crockett Island auf einer abgelegenen Insel werden die Rückkehr eines jungen Mannes (Zach Gilford) und das Auftauchen eines charismatischen Priesters (Hamish Linklater) von mysteriösen Ereignissen begleitet. Das sorgt für immer mehr Unmut und Zwietracht unter den Bewohnern, die offenbar von düsteren Geheimnissen und alten Konflikten befeuert werden. Es wird wieder gruselig und auch mit einigen schockierenden Momenten ist zu rechnen. Neu bei Netflix. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

BMF, Staffel 1 

"BMF" steht für "Black Mafia Family". Das von Curtis "50 Cent" Jackson produzierte Crime-Drama basiert auf der wahren Geschichte der Flenory-Brüder Demetrius "Big Meech" und Terry "Southwest T". 1989 gründeten die Brüder in Detroit einen Drogenring, der via Los Angeles und Atlanta mit Drogen aus Mexico handelte. Um das Geld zu waschen, stiegen die Flenory-Brüder um das Jahr 2002 in das Musikgeschäft ein und gründeten das Hip-Hop-Label BMF Entertainment. Eine der Hauptrollen spielt Demetrius "Lil Meech" Flenory Jr., Sohn des echten Demetrius. Auch Snoop Dogg übernimmt eine wiederkehrende Rolle. 

Ab Sonntag wöchentlich neue Episoden bei StarzPlay (via Amazon Prime Video, MagentaTV und RakutenTV). 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Goliath, Staffel 4

Das Crime-Drama rund um den von Billy Bob Thornton gespielten Anwalt Billy McBride geht in die unweigerlich letzte Runde. Die Serie hatte wie die Hauptfigur ihre Höhen und Tiefen. Doch nach der enttäuschenden zweiten hat die wieder ganz gute dritte Staffel doch noch Lust auf einen letzten ruinösen Ritt mit Billy McBride gemacht. Neu bei Amazon Prime Video. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Star Wars: Visions, Miniserie

Neun Kurzfilme von sieben japanischen Anime-Künstlern, die im "Star Wars"-Universum spielen. Neu bei Disney+

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Pose, Staffel 3

Die glamouröse Serie von Ryan Murphy ("Glee", "American Horror Story") rund um die Ball Room Culture in New York zu Beginn der 90er-Jahre geht in die dritte und letzte Runde. Neu bei Netflix. 

 

 

Dear White People, Staffel 4

In der vierten und finalen Staffel wird die US-Comedy-Serie von Regisseur und Drehbuchautor Justin Simien zum Musical. Neu bei Netflix. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Jaguar, Staffel 1 

Spanische Actionserie rund um eine Gruppe von Nazi-Jägern im Spanien der 60er-Jahre. Den Trailer gibt's nur mit deutschen Untertiteln, die Serie wird aber in deutscher Synchronversion bei Netflix zu sehen sein. Neu bei Netflix. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Blood & Water, Staffel 2

Fortsetzung des südafrikanischen Teenie-Dramas rund um die Schülerin Puleng Khumalo (Ama Qamata), die in einem Mädchen ihre als Baby von Menschenhändlern entführte Schwester zu erkennen glaubt. Neu bei Netflix.  

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

FILME

 

Der Vogel

"The Starling", so der Originaltitel, ist keine neue Komödie mit Meliassa McCarthy. Vielmehr handelt es sich um ein bewegendes Drama, in dem sie die Rolle einer Frau übernimmt, die einen schweren Schicksalsschlag verdauen muss: Nach dem Tod ihres ungeborenen Kindes verarbeiten Lilly Maynard und ihr Mann Jack (Chris O'Dowd) den Verlust auf unterschiedliche Art und Weise. Lilly widmet sich der Gartenarbeit. Dabei wird sie wiederholt von einem Vogel attackiert. Sie wendet sich an einen Tierarzt (Kevin Kline) um Hilfe. Writer/Director Theodore Melfi hat schon bei "St. Vincent" (2014) mit Meliassa McCarthy (und Bill Murray) zusammengearbeitet. Auch hier ist wieder eine bewegende Tragikomödie mit feinfühligem Humor zu erwarten. Neu bei Netflix. 

 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Queen & Slim

Das Regiedebüt von Grammy-Gewinnerin Melina Matsoukas, bekannt für ihre Musikvideos für Popstars wie Beyoncé und Rihanna, ist die bittersüße Liebesgeschichte eines afro-amerikanischen Pärchens auf der Flucht. Das ruhige Road-Movie beeindruckt durch die ikonische Bildsprache und den chilligen Soul-Soundtrack, aber auch mit der guten Performance der beiden Hauptdarsteller: Daniel Kaluuya ("Get Out") ist der einfach gestrickte Slim, Jodie Turner-Smith die temperamentvolle Queen. Der sehenswerte Film ist aber weniger "Black Bonnie & Clyde" als vielmehr ein Plädoyer für ein leidenschaftliches Leben im Jetzt ohne Angst vor der Zukunft. Neu bei Amazon Prime Video. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Infinite

Fantasy-Thriller mit Mark Wahlberg: Dem schizophrene Evan wird von einem mysteriösen Mann (Chiwetel Ejiofor) offenbart, dass seine durch Medikamente unterdrückten Wahnvorstellungen in Wirklichkeit tatsächliche Erinnerungen an Leben sind, die er schon vor diesem gelebt hat. Neu bei Amazon Prime Video.

 

Intrusion

Der Netflix-Film ist laut film-rezensionen.de zuerst Home-Invasion-Thriller, dann Drama und am Ende vor allem eine Zeitverschwendung. Neu bei Netflix.