8 Serien-Highlights im Herbst 2022 | © HBO / Warner Bros TV

8 Serien-Highlights im Herbst 2022

Tags zur Merkliste hinzufügen

Sie sind nicht angemeldet!

Teilen über

copied

Auf diese mit Spannung erwarteten TV-Serien zum Streamen im Herbst 2022 freuen wir uns schon.

Serien-Nachschub ist zunehmend gefragt, wenn der September anbricht und der Abend schon zur Primetime dämmert. Noch dazu stehen in diesem Herbst einige mit Spannung erwartete Serien auf dem Programm. Manche, wie die neue Marvel-Serie "She-Hulk" (Disney+) und die "Game of Thrones"-Prequel-Serie "House of the Dragon" (Sky), sind schon im Sommer gestartet, werden aber "nur" in wöchentlichen Episoden abgeliefert. Für Freunde eines gepflegten Serien-Marathons ist das natürlich höchst unzufriedenstellend. Viele Serien-Aficionados starten mit einer Serie erst, wenn alle Episoden zum Streamen verfügbar sind. Gute Angewohnheit, wie wir finden – auch wenn wir sie in Ausnahmefällen brechen. Somit sind die genannten ebenso wie die folgenden Serien die Highlights im kommenden Serien-Herbst 2022. 

 

September-Angebot: Fire TV Stick & Fire TV Cube

Im September gibt es auf Amazon alle Alexa-Geräte zum günstigen Schnäppchen-Preis: Der Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung plus TV-Steuerungstasten ist jetzt statt EUR 59,99 für nur EUR 30,24 zu haben!
Hol' dir jetzt deinen Fire TV Stick!

 

She-Hulk: Die Anwältin, Staffel 1 (Disney+)

Die neue Superhelden-Serie von Marvel läuft seit 18. August bei Disney+. Das Finale ist nach 9 Episoden am 13. Oktober 2022 zu sehen. 

Worum geht's? Jennifer Walters (Tatiana Maslany), Cousine von Bruce Banner aka Hulk, wird durch einen Unfall selbst zur weiblichen Version des grünen Superhelden. Allerdings hat sie ihre Verwandlung wesentlich besser im Griff als Bruce. Bald wird der Anwältin ein Job als Aushängeschild einer Anwaltskanzlei angeboten, die sich auf Superhelden und – wohl hauptsächlich – Superschurken spezialisiert hat. Das war schon in der Comic-Vorlage amüsant. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

House of the Dragon, Staffel 1 (Sky X/ WOW)

Die Vorgeschichte von "Game of Thrones ist hierzulande seit 22. August bei Sky zu sehen (zum Streamen bei Sky X bzw. WOW), das Finale nach 10 Episoden erst am 24. Oktober 2022. Weitere Staffeln sind zu erwarten. 

Worum geht's? Im Mittelpunkt steht der Erbfolgekrieg im Haus Targaryen 172 Jahre vor der Geburt von Daenerys Targaryen aus "Game of Thrones". Da Viserys Targaryen, König auf dem Eisernen Thron der Sieben Königreiche von Westeros, keinen Sohn hat, macht er seine Tochter Rhaenyra zur Thronfolgerin. Aufgrund unkluger Entscheidungen wird jedoch sein jüngerer Bruder Daemon vom mächtigen Haus Velaryon unterstützt. Das "Game of Thrones" um die Herrschaft in Westeros beginnt. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (Prime Video)

Die Vorgeschichte zu "Herr der Ringe" wird mit mindestens ebenso großer Spannung erwartet wie "House of the Dragon". Serien-Start ist am 2. September mit zwei Episoden bei Amazon Prime Video, das Finale der ersten Staffel gibt's erst nach insgesamt acht Episoden am 14. Oktober 2022. Die bisher teuerste Serie aller Zeiten ist auf mindestens fünf Staffeln ausgelegt. 

Worum geht's? Die Handlung spielt tausende Jahre vor den Ereignissen in "Herr der Ringe", im sagenumwobenen zweiten Zeitalter von Mittelerde, in dem Sauron den Ring der Macht schmiedete und schließlich besiegt wurde. In der ersten Staffel stellen sich mehrere Charaktere gegen das befürchtete Wiederauftauchen des Bösen in Mittelerde. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Star Wars: Andor, Staffel 1 (Disney+)

Die nächste "Star Wars"-Serie ist ab 21. September im Anflug. Zum Start gibt's drei (von insgesamt 12) Episoden, der Rest folgt wöchentlich bis zum Staffelfinale am 23. November 2022. Eine zweite Staffel ist schon bestellt. 

Worum geht's? Erzählt wird die Geschichte von Cassian Andor (Diego Luna) vor den Ereignissen des Films "Rogue One: A Star Wars Story", in dem Andor bekanntlich am Ende stirbt. Die Serie erzählt auch die Geschichte der beginnenden Rebellion gegen das Imperium. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Gänsehaut um Mitternacht, Miniserie (Netflix)

"The Midnight Club", so der Originaltitel, ist ab 7. Oktober 2022 bei Netflix zu sehen – rechtzeitig vor Halloween! Die Gruselgeschichte wird von Mike Flanagan, dem Macher von "Spuk in Hill House", als Serie in Szene gesetzt. 

Worum geht's? In einer mysteriösen Hospiz-Anstalt schließen acht unheilbar kranke Jugendliche einen gruseligen Pakt. Der Erste, der an der Krankheit verstirbt, soll aus dem Jenseits Kontakt mit den anderen aufnehmen. Als tatsächlich einer der acht Freunde stirbt, geschehen plötzlich seltsame Ereignisse in der Anstalt. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Guillermo Del Toro’s Cabinet Of Curiosities, Miniserie (Netflix)

Diese Horrorserie von Star-Regisseur Guillermo Del Toro erzählt acht jeweils abgeschlossene Gruselgeschichten, die als viertägiges Event von 25. bis 28. Oktober 2022 bei Netflix erscheinen (täglich jeweils zwei Episoden). 

Worum geht's? Die Anthologie-Serie erzählt acht Gruselgeschichten. Zwei Episoden stammen von Del Toro selbst, die restlichen sechs Folgen kommen von Regisseuren wie David Prior ("The Empty Man"), Jennifer Kent ("The Babadook", "The Nightingale"), Ana Lily Amirpour ("The Bad Batch"), Vincenzo Natali ("Cube", "Im hohen Gras"), "Keith Thomas ("The Vigil") und Panos Cosmatos ("Mandy"). 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Wednesday, Staffel 1 (Netflix)

Tim Burton, ungeschlagener Meisterregisseur in Sachen Creepy & Spooky, führt Regie bei dieser Comedy-Serie rund um Wednesday Addams, Tochter der allseits bekannten Addams Family. Einen konkreten Starttermin für die achtteilige Netflix-Serie gibt es noch nicht – es soll aber der Herbst 2022 werden. 

Worum geht's? Im Mittelpunkt der seltsamen Coming-of-Age-Geschichte stehen die Highschool-Jahre von Wednesday Addams (Jenna Ortega) an der Nevermore Academy. Dort löst sie unter anderem ein übernatürliches Rätsel, das ihre Familie schon seit langem plagt. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Shantaram, Staffel 1 (AppleTV+)

Mit Spannung erwarten wir auch die Verfilmung des gleichnamigen Buches des Australiers Gregory Roberts, die als 12-teilige Serie ab 14. Oktober bei AppleTV+ zu sehen ist (Staffelfinale am 16. Dezember 2022). 

Worum geht's? Charlie Hunnam ("Sons of Anarchy") spielt einen australischen Bankräuber, der 1980 aus dem Gefängnis ausbricht und ins indische Bombay (heute: Mumbai) flieht. Dort erlebt er eine Wandlung vom Heroin-süchtigen Kriminellen zu einem "Shantaram", einem "Mann des Friedens". Das Buch ist vor allem eine Liebeserklärung an Bombay. Wenn die Serie dem Roman nur halbwegs gerecht wird, hat AppleTV+ wieder eine großartige Serie mehr im Programm. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Hinweis: Links zu Produkten & Angeboten sind Affiliate-Links oder gesponserte Links von Händlern. Wenn du über diese Links einkaufst, unterstützt du STREAMO und die Finanzierung dieser Empfehlungsplattform. Für dich entstehen dadurch natürlich keinerlei Kosten oder Bindungen.