STREAMO-Weekend: "The Umbrella Academy" & "Doctor Strange" | © Netflix

STREAMO-Weekend: "The Umbrella Academy" & "Doctor Strange"

Unsere Film- & Serien-Tipps fürs Wochenende bei Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ und anderen Streamern.

Zum Wochenende wollen wir dir mit dem STREAMO Weekend immer einen raschen Überblick zur Streaming-Woche ab dem vergangenen Montag bis zum kommenden Sonntag bieten. Oft sind es Release-Tipps zu Neuerscheinungen und neuen Staffeln, die wir (wenn nicht anders angeführt) noch nicht gesehen haben. Wir haben aber recherchiert und uns umgehört. Außerdem wollen wir dir auch Tipps zu guten Filmen und Serien bieten, die schon länger oder aktuell neu im Angebot der Streaming-Anbieter sind.

 

  • NEU (bei Streaming-Anbieter) heißt, dass der Film/die Serie eine Neuerscheinung ist. In diesem Fall handelt es sich um Release-Tipps, die wir gecheckt, aber noch nicht selbst gesehen haben (wenn nicht anders angeführt). 
  • TIPP (bei Streaming-Anbieter) heißt, dass wir den empfehlenswerten Film/die Serie geschaut haben und dir wärmstens ans Herz legen. Wenn wir es nicht ausdrücklich erwähnen (Leihangebot), dann ist der Tipp im Programm des genannten Streaming-Anbieters enthalten und es entstehen keine zusätzlichen Kosten. 
  • JETZT (bei Streaming-Anbieter) heißt, dass ein empfehlenswerter Film, den es schon länger gibt, nun auch beim jeweiligen Streamer im Programm ist.

 

Mit einem guten Mix versuchen wir dir einen schnellen Überblick im Streaming-Dschungel zu verschaffen. Unsere Film- und Serien-Tipps sollen dir Inspiration zum Schauen bieten, damit du nicht ewig auf Netflix & Co herumstöberst.

Mit unserem Newsletter landen übrigens sämtliche STREAMO Tipps der Woche (Listicles & Rankings, STREAMO Weekend, Kino-Tipps) am Freitag einfach in deiner Mailbox. Hier kannst du dich zum Newsletter anmelden. Oder du folgst uns auf Facebook, Twitter oder unserem Telegram-Kanal.

 

Willkommen im STREAMO-Weekend! 

 

 

SERIEN

 

Top-Tipps: Serien

Diese drei Serien-Tipps sind unsere Highlights der Woche, die wir dir auf jeden Fall empfehlen wollen. Oft sind es neue Staffeln beliebter Serien-Hits oder Serien-Neustarts, auf die wir uns besonders freuen:

 

The Umbrella Academy, Staffel 3 (Netflix)

Die Umbrella Academy ist zurück: Luther (Tom Hopper), Diego (David Castaneda), Allison (Emmy Raver-Lampman), Klaus (Robert Sheehan), Fünf (Aidan Gallagher) und Vanya, die künftig Victor heißt (Elliot Page) kehren in die Gegenwart zurück, nachdem sie im Jahr 1968 den Weltuntergang zum zweiten Mal verhindert haben. Doch hier ist nichts wie vorher. Ihre Zeitreise hat alles verändert – nur eines nicht: Schon wieder droht die Apokalypse! Doch bis dieses Dilemma den chaotischen Hargreeves-Geschwistern auffällt, müssen sie sich noch mit ihren Pendants in dieser Zeitlinie herumschlagen: der Sparrow Academy.

"The Umbrella Academy" wird immer besser. Während die erste Staffel aufgrund der Einführung der Charaktere noch recht langatmig begann, wird nun in jeder Staffel von Anfang an Tempo gemacht. Zugegeben, es ist im Grunde immer die gleiche Geschichte: Das Ende der Welt droht und die Hargreeves wurschteln sich irgendwie zur Rettung durch. Das ist auch in der dritten Staffel nicht anders. Guter Humor und rasante Action sorgen aber wieder für ein kurzweiliges TV-Vergnügen mit hohem Binge-Watching-Faktor. Immer wieder aufs Neue macht es Spaß, der dysfunktionalen Superhelden-Familie dabei zuzusehen, wie sie sich langsam zusammenraufen und nebenbei die Welt retten. NEU bei Netflix. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

The Blacklist, Staffel 9 (Netflix)

James Spader kehrt zum neunten Mal als Raymond Reddington zurück: Zwei Jahre sind seit dem Tod von Liz (Megan Boone) vergangen. Red hat sich von der FBI-Taskforce getrennt. Als das FBI jedoch eine internationale Verschwörung aufdeckt, die offenbar mit Red in Verbindung steht, stehen die Agenten wieder vor seiner Tür. In der neunten Staffel sollte auch die brennende Frage beantwortet werden, wer hinter der Ermordung von Liz steckt. Zudem sind noch einige Rätsel zur wahren Identität und zum Gesundheitszustand von Red aufzuklären. So viel ist klar: Sterben wird er nicht so bald, denn die zehnte Staffel ist schon in Planung. Ab Sonntag NEU bei Netflix. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

The Equalizer, Staffel 2 (Sky)

Im Serien-Reboot des Actionthrillers hat Queen Latifah die Hauptrolle von Denzel Washington übernommen. Nun kehrt sie in der zweiten Staffel als ehemalige CIA-Agentin Robyn McCall zurück – und hat wieder ein ausgeprägtes Bedürfnis sich um die Fälle unschuldiger Opfer zu kümmern. Aber auch ihre jugendliche Tochter Delilah (Laya DeLeon Hayes) macht Probleme. In Doppelfolge jeweils am Montag wöchentlich NEU bei Sky.

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Neugier & Vorfreude

Diese Serien machen uns als Neustarts neugierig oder wir freuen uns, dass sie endlich bei einem Streaming-Anbieter neu im Programm sind. Wir empfehlen sie, weil wir darüber Gutes gehört oder gelesen haben, Regisseur*innen oder Schauspieler*innen uns neugierig machen oder uns schlicht der Trailer überzeugt hat. 

 

Devils, Staffel 2 (Sky)

Die italienische Serie mit Patrick Dempsey ("Grey's Anatomy") als Finanzmogul Dominic Morgan geht mit acht neuen Folgen in die zweite Runde. Im Mittelpunkt stehen die im Hintergrund ausgefochtenen Intrigen und Finanzkriege der internationalen Finanzwelt. Die zweite Staffel spielt fünf Jahre nach der ersten, im Jahr 2016: Die Weltpolitik ist im Aufruhr. Großbritannien hat sich für den Brexit entschieden und in den USA greift Donald Trump nach dem Amt des Präsidenten. Investmentbanker Massimo Ruggero (Alessandro Borghi) setzt auf der Suche nach Wachstumsmöglichkeiten auf chinesische Investoren. Sein ehemaliger Mentor Dominic Morgan will ihn dafür gewinnen, den Finanzkrieg seiner Partner gegen die USA zu bekämpfen. Doch welche Motive verfolgt Morgan wirklich? Wöchentlich NEU bei Sky. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Reich!, Staffel 1 (AppleTV+)

In der Workplace-Komödie "Loot" (dt. "Beute"), so der Originaltitel, steht Molly Novak (Maya Rudolph) nach der Scheidung von ihrem milliardenschweren Mann nach 20-jähriger Ehe selbst als Milliardärin da. Nur weiß sie nicht so recht, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Erst als die Vorsitzende ihrer Wohltätigkeitsstiftung sie darum bittet, in der Boulevard-Presse für weniger negative Schlagzeilen zu sorgen, wird ihr klar, dass sie so eine Stiftung besitzt. Um anderen etwas zurückzugeben und so ihrem Leben Sinn zu geben, will sie sich aktiv in der Stiftung einbringen. Was folgt ist ein lustiger Selbstfindungstrip, bei dem Molly  sich selbst und die ganze Welt retten will. NEU bei AppleTV+. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Chloe, Staffel 1 (Prime Video)

In dieser sechsteiligen Serie drängt sich die harmlose Social-Media-Stalkerin Becky Green (Erin Doherty) immer mehr in das Leben ihrer verstorbenen Jugendfreundin Chloe Fairbourne (Poppy Gilbert). Seit vielen Jahren hat sie Chloe nicht mehr gesehen. Von ihrem Social-Media-Profil war Becky aber regelrecht besessen. Als sie von ihrem Tod erfährt, will Becky herausfinden, was passiert ist. Sie nimmt sogar eine neue Identität an und drängt sich mehr und mehr in das soziale Umfeld der Verstorbenen. Bald stellt sie fest, dass Chloes Leben im echten Leben nicht so perfekt war, wie sie es in den sozialen Netzwerken dargestellt hat. Immer mehr droht Becky aber auch, sich in dieser neuen Welt zu verlieren. NEU bei Prime Video. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Man vs. Bee, Staffel 1 (Netflix)

Slapstick-Spaß mit Rowan Atkinson für zwischendurch, denn eine Episode dauert nur 10 bis 15 Minuten: Der unbeholfene Trevor soll sich als Homesitter um eine Luxusvilla kümmern, inklusive wertvoller Kunstwerke und Oldtimer und einem bezaubernden Hund namens Cupcake. Ein einfacher Job. Doch dann taucht ein lästiges Insekt auf, das Trevor den letzten Nerv kostet. Bald sind die Weichen geradewegs in Richtung Chaos gestellt. NEU bei Netflix. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

FILME

 

Top-Tipps: Filme

Diese Film-Tipps sind unsere Streaming-Highlights der Woche, die wir dir auf jeden Fall empfehlen wollen. Es sind brandneue Streaming-Originale (NEU) oder Kino-Filme, die nun ins Programm eines Streaming-Anbieters aufgenommen wurden (JETZT), oder empfehlenswerte Filme, die schon länger verfügbar sind (TIPP).

 

Doctor Strange in the Multiverse of Madness (2022)

Den zweiten "Doctor Strange"-Film haben wir natürlich schon gesehen. Wie jeder Marvel-Fan weiß, handelt es sich dabei nicht um eine Fortsetzung des ersten Films. Denn im Marvel Cinematic Universe (MCU) ist seitdem viel passiert. Vielmehr ist das neue Abenteuer des Magiers (Benedict Cumberbatch) eine direkte Fortsetzung der Serie "WandaVision" und des eigentlichen Vorgängerfilms "Spider-Man: No Way Home".

Zum besseren Verständnis der Handlung trägt vor allem bei, wenn man zuvor "WandaVision" gesehen hat. Denn Wanda Maximoff, aka Scarlet Witch (Elisabeth Olson) spielt eine wichtige Rolle. So manche Fans werden wohl von den Cameo-Auftritte einiger Marvel-Charaktere (und deren Besetzungen) begeistert sein. Zudem ist der Regie von Sam Raimi ("Tanz der Teufel", "Spider-Man") zu verdanken, dass der neue Superheldenfilm von Marvel nach eher ideenlosen Spezialeffekte-Spektakeln in "Shang-Chi" und "Eternals" wieder durch die Liebe zum Detail und die persönliche Note von Raimi glänzt. JETZT bei Disney+. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Kajillionaire (2019)

In dieser wunderbaren "Slice of Life"-Dramedy der Writer/Directorin Miranda July ("The Future") gerät das emotionale Gefüge einer schrulligen Kleinganoven-Familie völlig durcheinander: Die Eltern von Old Dolio (Evan Rachel Wood) halten sich für raffinierte Kleinganoven, die dem kapitalistischen System ein Schnippchen schlagen. Von klein auf haben Robert (Richard Jenkins) und Theresa Dynes (Debra Winger) ihre Tochter zur Trickbetrügerin erzogen, dabei aber emotional verwahrlosen lassen.

Im Zuge eines Versicherungsbetruges lernen die Dynes eine gelangweilte junge Frau namens Melanie (Gina Rodriguez) kennen, die im Kleinganoven-Alltag ein Abenteuer wittert. Sie schließt sich der Familie an. Doch mit den glamourösen Trickbetrügern aus Heist Movies wie "Ocean's Eleven" haben die Dynes so rein gar nichts gemeinsam. Mit dem Auftauchen der normalen Melanie ändert sich auch der Blick von Old Dolio auf ihre Familie immer mehr – und auf das, was sie bisher für nomal gehalten hat.

Trockener Humor kommt in dieser skurrilen Welt der liebevoll in Szene gesetzten Charaktere nicht zu kurz. Wer Filme von Wes Anderson wie "Moonrise Kindgom" und "Die Royal Tenenbaums" mag, wird auch mit "Kajillionaire" eine gute Zeit haben. TIPP bei Prime Video. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

The Man from Toronto (2022)

In dieser Action-Komödie von Netflix wird der glücklose Verkaufsberater Teddy (Kevin Hart) mit einem mysteriösen Auftragskiller (Woody Harrelson) verwechselt, der nur unter dem Namen "The Man from Toronto" bekannt ist. Die Polizei nötigt ihn, sich weiterhin als der berüchtigte Killer auszugeben, um an den wahren Mann aus Toronto heranzukommen. Doch als der Killer dann wirklich auftaucht, muss Teddy improvisieren. Was folgt, ist eine turbulente Action-Komödie, in der auch Kaley Cuoco und Ellen Barkin zu sehen sind. JETZT bei Netflix. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.