My STREAMOverse
20 schräg-lustige Komödien zurzeit auf Netflix | © Netflix

20 schräg-lustige Komödien zurzeit auf Netflix

Tags zur Merkliste hinzufügen

Sie sind nicht angemeldet!

Teilen über

copied

Diese durchgeknallten Komödien im Programm von Netflix bringen dich mit Slapstick und Situationskomik zum Lachen.

Komödien sind die erste Wahl, wenn du Lust auf witzige Unterhaltung und herzhaftes Lachen hast. Aber das Filmgenre der Komödie ist ebenso breit gefächert wie der persönliche Geschmack in Sachen Humor. Soll es ein wenig tiefsinniger sein, dann sind Satire, Parodie und Tragikomödie die richtige Wahl. Bei Action-Komödien ist meist Tempo mit einer Prise Humor angesagt. Wenn Liebe im Spiel ist, handelt es sich meist um romantische Komödien (Rom-Com) und in Screwball-Komödien geht es meist um Situationskomik und Wortwitz. Slapstick-Komödien bringen uns hingegen auch ohne Worte zum Lachen, oft mit recht banalem Humor.

Wir haben Netflix nach schrägen Komödien durchkämmt, die mit einer durchgeknallten Geschichte eher in Richtung Slapstick- und Screwball-Komödien gehen. Wenn du also Lust auf banalen Klamauk und witzige Situationskomik hast, liegst du bei diesen Filmen richtig. 

 

Meine-erfundene-Frau_movie_Sony_01 | © Sony Pictures

Meine erfundene Frau (2011)

Adam Sandler ist immer eine gute Wahl, wenn du Lust auf banalen Klamauk hast. Der Mann hat zwar mit Filmen wie "Der schwarze Diamant" und "The Meyerowitz Stories" bewiesen, dass er durchaus auch anders kann. Aber banale Slapstick könnte man durchaus als sein Spezialgebiet bezeichnen. Dabei reicht seine Bandbreite von Klamauk wie "Hubbie Halloween" über romantische Komödien (wie unser Beispiel "Meine erfundene Frau" oder auch "Urlaubsreif" mit Drew Barrymore) bis zu Action-Komödien wie "Pixels", "Leg dich nicht mit Zohan an" und "The Do-Over".

In "Meine erfundene Frau" braucht Sandler als Schönheitschirurg Danny dringend eine Ehefrau, die er nicht hat. Daher überredet er seine Assistentin und – offenbar – Mädchen für alles, Katherine (Jennifer Aniston), in einem Urlaub diese Rolle zu spielen. 

The-Wrong-Missy_netflix | © Netflix

The Wrong Missy (2020)

In dieser romantischen Komödie lädt Tim (David Spade, bekannt aus "The Do-Over") aus Versehen sein gescheitertes Blind-Date Melissa (Lauren Lapkus, bekannt aus "Good Girls" und "Crashing") auf ein Business-Retreat seiner Firma nach Hawaii ein. Erst im Flugzeug merkt er, dass er die Einladung an die "falsche Melissa" geschickt hat. Bald stellt sich heraus, dass die falsche Missy ein unüberbietbares Talent hat, in Fettnäpfchen zu treten. Eine peinliche Situation jagt die andere – aber um ehrlich zu sein: Tim ist auch ein wenig schrullig. Witzige Rom-Com mit ziemlich banalen Slapstick-Einlagen. 

Good-On-Paper_Netflix_DSCF0123-3030402 | © Netflix

Good On Paper (2021)

Schräge Komödie mit der US-Stand-Up-Comedian Iliza Shlesinger, die vorgibt eine romantische Komödie zu sein – aber tatsächlich die Naivität der Rom-Com mit trockenem Humor aufs Korn nimmt: Als die Stand-Up-Comedian Andrea (Shlesinger) auf einer Flugreise den Hedge-Fund-Manager Dennis (Ryan Hansen) kennenlernt, landen die beiden zusammen in der Kiste und enden als Paar. Bald stellen Andrea und ihre beste Freundin Margot (Margaret Cho) allerdings fest, dass Dennis bei den Angaben zu seiner Person mehr als nur geflunkert hat. 

Trennung-auf-Bestellung_170418_064 | © Netflix

Trennung auf Bestellung (2018)

Apropos trockener Humor: In dieser neuseeländischen Komödie haben sich die nüchtern-coole Jen (Jackie van Beek) und die kreativ-einfühlsame Mel (Madeleine Sami) darauf spezialisiert, Beziehungen zu zerstören – auf geschäftlicher Basis. Gegen Bezahlung machen sie auf höchst unorthodoxe Weise Schluss mit den Liebesbeziehungen ihrer Kunden, die selbst nicht den Mumm dazu haben. Von tödlichen Unfällen bis zu vorgetäuschten Schwangerschaften ist den professionellen "Break Upperers" (so der Originaltitel) nichts zu dumm. Witzige Komödie, die gut startet und am Schluss ein wenig in Richtung Dramdey abdriftet. 

Leg-dich-nicht-mit-Zohan-an_2008_Sony_01 | © Sony Pictures

Leg dich nicht mit Zohan an (2008)

Ziemlich schräge Superhelden-Parodie mit Adam Sandler als israelischer Super-Agent Zohan, der sich nichts mehr wünscht als Friseur im angesagten Big Apple zu werden. Da Zohan als Ein-Mann-Armee in der Anti-Terror-Bekämpfung höchst gefragt ist und immer wieder von seinem palästinensischen Superschurken-Rivalen herausgefordert wird, kann er sich solche Träume in die Haare schmieren. Bis es ihm reicht. Er täuscht seinen Tod vor und taucht in New York unter. 

The-Do-Over_2016_Netflix_13446R | © Netflix

The Do-Over (2016)

Schräge Action-Komödie mit Adam Sandler und David Spade ("The Wrong Missy", "Vater des Jahres"): Schon in der Schulzeit hat Max (Sandler) seinen ehemaligen Kumpel Charlie (Spade) immer in Schwierigkeiten gebracht. Beim Klassentreffen ist alles beim Alten. Voller Begeisterung für Max wünscht sich Charlie einen Neustart für sein Leben. Doch die Begeisterung verfliegt rasch als Max ihren Tod vortäuscht, um gemeinsam mit Charlie das Leben zweier verstorbener, aber reicher Typen zu übernehmen. Kleiner Nachteil: Die Toten wurden von der Mafia gekillt uns sollten auch tot bleiben. 

Dirty-Grandpa_2016_BillBlock_Lionsgate_01 | © BillBlock Media

Dirty Grandpa (2016)

Kurzweilige Komödie, die von der Kritik zerrissen wurde – sich aber schon wegen der Besetzung mit Robert De Niro, Zac Efron und Zoey Deutch lohnt: Der pflichtbewusste Anwalt Jason Kelly (Efron) heiratet in wenigen Tagen seine kontrollwütige Verlobte Meredith. Sein Großvater Dick (De Niro) ist ein völlig anderes Kaliber. Nach dem Tod seiner Frau will der Rentner noch einmal ordentlich auf den Putz hauen – und ist dabei auch fleischlichen Gelüsten nicht abgeneigt. Daher bringt er Jason dazu, mit ihm nach Daytona Beach zu fahren, wo zum Spring Break gerade Party-Stimmung angesagt ist. Dort treffen Jason und Dick auf Shadia (Deutch), die Jason aus der Studienzeit kennt, und Lenore, die eine Schwäche für ältere Männer hat. Was folgt, ist – wenig überraschend – kein tiefgründiges Drama, sondern die durchaus amüsante Variante einer Teenie-Komödie ohne Teenies. 

Pixels_2015_Sony_02 | © Sony Pictures

Pixels (2015)

Space Invaders, Pac-Man und Donkey Kong wollen die Erde erobern: Als der Planet von Außerirdischen in Form von Kultfiguren aus 80er-Jahre-Videospielen angegriffen wird, ruft US-Präsident Will Cooper (Kevin James) seinen Jugendfreund Sam (Adam Sandler) zu Hilfe. In den 80ern war er der absolute Videospiel-Champion, hat es aber knapp nicht zum Arcade-Game-Weltmeister geschafft. Nun hat er die Gelegenheit zu zeigen, was er kann. Denn die Aliens haben die alten Games aus der Ferne als Kriegserklärung missverstanden und halten sich an die vorgegebenen Regeln. Daher muss Sam nun für die Erde in den Kampf ziehen. Allerdings ist der Mann nicht gerade der ehrgeizigste Vertreter seiner Spezies.

"Pixels" könnte man als "Scott Pilgrim der Alien-Invasion-Movies" bezeichnen, denn die Kämpfe werden visuell wie in den Videospielen von damals dargestellt. Klingt verrückt, macht aber jede Menge Spaß, auch wenn man sich nicht mehr an die Arcade-Games erinnern kann. Aber wer kennt nicht Pac-Man & Co? 

Wir-sind-die-Millers_movie_Warner_01 | © Warner Bros

Wir sind die Millers (2013)

Im wahrsten Sinne zum Totlachen entwickelt sich der Trip der falschen Familie Miller nach Mexiko: Der kleinspurige Marihuana-Dealer David (Jason Sudeikis, bekannt aus der großartigen Apple-TV-Comedy-Serie "Ted Lasso") wird von seinem Lieferanten zum Drogenschmuggeln im großen Stil genötigt. Um an der Grenze nicht aufzufallen, tarnt er den Drogentransport als Familienurlaub im Wohnmobil. Als stinknormale US-Familie heuert er die Stripperin Rose (Jennifer Aniston), die Ausreißerin Casey (Emma Roberts) und den 18-jährigen Nachbarssohn Kenny (Will Poulter) an. Die Reise kann losgehen. Doch natürlich läuft einiges nicht nach Plan. Familientauglicher Klamauk mit hohem Fun-Faktor! 

Stichtag_movie_Warner_02 | © Warner Bros

Stichtag (2010)

Robert Downey Jr. ("Iron Man") und Zach Galifianakis ("Hangover") glänzen in dieser großartigen Buddy-Komödie von "Hangover"-Regisseur Todd Phillips durch ihr kongeniales Zusammenspiel: Der Architekt Peter Highman (Downey Jr.) hat es eilig von Atlanta nach Los Angeles zu kommen, um die Geburt seines Sohnes mitzuerleben. Doch der schrullige Neurotiker Ethan (Galifianakis) macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Statt nach Los Angeles fliegt Peter aus dem Flugzeug, weil er zufällig neben dem verdächtigen Ethan sitzt. Nun ist Peter gezwungen mit Ethan im Auto das Land zu durchqueren. Auf der Reise mit dabei: Die Asche von Ethans gerade verstorbenem Vater in einer Kaffeedose. Die lange Fahrt wird zu einer Abfolge von Peinlichkeiten, aber letztendlich auch zu einem bewegenden Road Movie. 

Austin-Powers-1_1997_movie_Warner_01 | © Warner Bros

Austin Powers – International Man of Mystery (1997)

Anzügliche Agentenfilm-Parodie mit Mike Myers in der Doppelrolle als Geheimagent Austin Powers und seinem Gegenspieler Dr. Evil: Als der Schurke nach seiner Flucht ins Weltall in den 90er-Jahren auf die Erde zurückkehrt, wird auch der in den 60er-Jahren eingefrorene Superagent wieder aufgetaut. Die Entwicklungen der vergangenen 30 Jahre sind an dem Hippie-Spion naturgemäß spurlos vorbeigegangen, weshalb er auch keinerlei Hemmungen zeigt, seine Kollegin Vanessa (Elizabeth Hurley) anzubaggern. Aber auch Dr. Evil hat es schwer, sich an die "Roaring 90s" anzupassen: Seine kriminelle Untergrundorganisation hat sich inzwischen zu einem internationalen Konzern entwickelt, der es statt Weltherrschaft auf Gewinnmaximierung abgesehen hat. 

Murder-Mystery_Unit_08932_R | © Netflix

Murder Mystery (2019)

Ähnlich lustig und gesundheitsgefährdend wie der Mexiko-Urlaub der Millers entwickelt sich auch der Europa-Urlaub des New Yorker Ehepaares Audrey (Jennifer Aniston) und Nick (Adam Sandler): Auf dem Flug wird das Paar zu einer Familienfeier auf einer Luxusyacht eingeladen. Als der Gastgeber ermordet wird, müssen die unbekannten Gäste in einer kurzweiligen "Such den Mörder"-Krimi-Parodie ihre Unschuld beweisen. Leider ist das New Yorker Ehepaar nicht ganz so genial wie Agatha Christies Meisterdetektiv Hercule Poirot. 

Täglich-grüßt-das-Murmeltier_Groundhog-Day_bill-murray_andie-macdowell_Sony | © Sony Pictures

Und täglich grüßt das Murmeltier (1993)

"Groundhog Day", so der Originaltitel, ist wahrscheinlich die Mutter aller Zeitschleifen-Filme: Der Zyniker, Misanthrop und TV-Wetterfrosch Phil Connors (Bill Murray) wird dazu verflucht, im ländlichen Kaff Punxsutawney den titelgebenden Tag des Murmeltiers immer und immer wieder aufs Neue zu erleben. Dabei verliebt sich der egozentrische Stadtmensch in seine wunderbare Regie-Assistentin Rita (Andie MacDowell) und wandelt sich zum Menschenfreund. Der unübertroffenen Zeitschleifen-Klassiker ist nicht nur eine fantastische RomCom mit ziemlich schrägem Humor, sondern auch als Weihnachtsfilm tauglich, obwohl die Handlung im Februar spielt. Bill Murray in einer seiner besten Rollen. 

isnt-it-romantic_movie_02 | © Netflix

Isn't it romantic (2019)

Die New Yorker Architektin Natalie (Rebel Wilson) hält nicht viel von Romantik. Doch nachdem sie einen heftigen Schlag auf den Kopf bekommen hat, wacht sie in ihrem ganz persönlichen Albtraum auf: in einer jugendfreien romantischen Komödie! Da es sich bei "Isn't it romantic" um eine Rom-Com-Parodie handelt, kommen auch Slapstick-Fans auf ihre Kosten. 

Yes-Day_20191126_2441_Netflix | © Netflix

Yes Day (2021)

Nein, nein und nochmal nein! Eltern sind Spaßbremsen –  das ist allgemein bekannt, zumindest bei Kids. Um die Erlaubnis für einen Konzertbesuch zu bekommen, heckt die älteste Teenage-Tochter der Familie Torres, Katie (Jenna Ortega), eine fiese Wette aus. Sie erfindet den "Yes Day" und wettet mit ihren Eltern, dass sie keinen Tag ohne Verbote und ohne ein einziges Nein für ihre drei Kinder durchhalten. Um sich selbst und den Kids zu beweisen, dass sie keine gealterten Spaßbremsen sind, lassen sich Allison (Jennifer Garner) und Carlos (Edgar Ramirez) auf die Wette ein. Böser Fehler! Denn das folgende Chaos, hätten sich die lieben Eltern im Traum nicht vorstellen können.

"Yes Man" ist die Familien-Variante der RomCom "Yes Man" mit Jim Carrey (leider nicht mehr bei Netflix zu sehen). Neben Slapstick und Klamauk bietet die Feel-Good-Komödie auch herzerwärmende Momente, die dazu einladen, die kleinen Momente im Leben zu schätzen und sich vom Ernst des Lebens nicht unterkriegen zu lassen. "Yes Day" verspricht eine gute Zeit zum Lachen für die ganze Familie. 

Senior-Year_20210702_Netflix_05208r | © Netflix

Senior Year (2022)

In dieser Slapstick-Komödie erwacht die 37-jährige Stephanie (Rebel Wilson) nach 20 Jahren aus einem Koma, in das sie nach einem Cheerleading-Unfall fiel. Nach dem anfänglichen Schock über ihr fortgeschrittenes Alter will sie ihr Leben zurückerobern – und beginnt da, wo sie aufgehört hat: An der Highschool hatte sie ein (aus damaliger Sicht) perfektes Leben als allseits beliebter Cheerleader-Captain. Nur Abschlussballkönigin wollte sie noch werden. Genau das will sie nun nach 20 Jahren nachholen und kehrt an ihre Schule zurück. Dort muss sie feststellen, dass sich seit ihrer Schulzeit nicht nur viele Kleinigkeiten des Alltags, sondern auch die Träume von Teenagern ziemlich krass verändert haben. 

Project-X_movie_2012_Warner_01 | © Warner Bros

Project X (2012)

Frech-frivoler Mix aus "Ferris macht blau" und "Eis am Stiel", gefilmt wie ein "Found-Footage-Film", rund um die wohl legendärste Teenie-Party aller Zeiten: Thomas (Thomas Mann) will die Abwesenheit seiner Eltern für eine kleine Geburtstagsparty nutzen, vor allem aber auch bei der attraktiven Mitschülerin Alexis landen. Oder doch lieber bei seiner besten Freundin Kirby? Seinen beiden Freunden Costa (Oliver Cooper) und JB (Jonathan D. Brown) geht es um eine wahllose Annäherung an das weibliche Geschlecht. Vor allem Costa legt sich bei der Promotion der Party so dermaßen ins Zeug, dass am Abend statt der von Thomas angepeilten 50 über 1500 Gäste erscheinen. Wenn die Pool-Party aus dem Ruder läuft … 

Game-Over-Man_Unit_06849_R | © Netflix

Game Over, Man (2018)

Mix aus "Dumm und dümmer" und "Stirb langsam": Die drei besten Freunde Alex (Adam Devine), Darren (Anders Holm) und Joel (Blake Anderson) arbeiten als Putzkolonne in einem Luxushotel. Als das gesamte Hotel von Terroristen abgeriegelt und die Gäste als Geiseln genommen werden, müssen die drei unentdeckten Hotelangestellten über sich hinauswachsen. Nur leider hat keiner von ihnen das Kaliber eines John McClane. Die Kritiker haben zwar kein gutes Haar an dem Film gelassen. Wer allerdings einen Faible für Loser-Komödien hat, kommt auch hier auf seine Kosten. 

Apropos: "Dumm und dümmer" (1994) ist zurzeit auch bei Netflix im Programm. 

Fack-Ju-Göthe_2013_Constantin_03 | © Constantin Film

Fack Ju Göhte (2013)

In der deutschen Blockbuster-Komödie versucht der gerade aus dem Gefängnis entlassene Bankräuber Zeki (Elyas M’Barek), an die Beute seines letzten Überfalls heranzukommen. An der Stelle, wo sie vor 13 Monaten vergraben wurde, steht nun allerdings die neue Turnhalle des Goethe-Gymnasiums in München. Zeki bewirbt sich daher als Hausmeister, wird aber aufgrund eines Missverständnisses als Aushilfslehrer angestellt. Das führt bald dazu, dass er von einer Kollegin, die seinen Schwindel durchschaut, erpresst wird. Nun muss er auch noch eine extrem schwierige Klasse übernehmen. Auch die beiden Fortsetzungen sind bei Netflix zu sehen. 

Das-Leben-des-Brian_film | © HandMade Films

Das Leben des Brian (1979)

In diesem Meisterwerk der britischen Komikergruppe Monthy Python wird der vaterlose Jude Brian zu Christi Geburt ständig mit dem offenbar mit Sehnsucht erwarteten Messias verwechselt. Außerdem ist auch die nicht minder kultige Komödie "Die Ritter der Kokosnuss" (1975) bei Netflix zu sehen. Die Filme mögen aus heutiger Sicht ein wenig verstaubt wirken, der "Monthy Python"-Humor genießt aber heute noch Kultstatus. 

Weitere STREAMO-Tipps

Die 20 besten Horrorfilme zurzeit bei Netflix | © UPI

Die 20 besten Horrorfilme zurzeit bei Netflix

Hochzeitsfilme: 21 großartige Filme rund um Hochzeit & Heirat | © Gold Circle Films

Hochzeitsfilme: 21 großartige Filme rund um Hochzeit & Heirat

Shark Movies: Die 10 besten Hai-Schocker | © Universal Pictures

Shark Movies: Die 10 besten Hai-Schocker

Die 20 besten Riesenmonster-Filme seit dem Jahr 2000 | © Warner Bros

Die 20 besten Riesenmonster-Filme seit dem Jahr 2000