Die 20 besten Filme im Gratis-Angebot von Freevee | © BRON Studios

Die 20 besten Filme im Gratis-Angebot von Freevee

Tags zur Merkliste hinzufügen

Sie sind nicht angemeldet!

Teilen über

copied

Amazon hat in Deutschland mit Freevee einen Gratis-Streamingdienst mit Werbeunterbrechungen gestartet.

Mit Freevee hat Amazon in Deutschland einen kostenlosen Streaming-Dienst mit Werbeunterbrechungen wie im linearen Fernsehen gestartet. Freevee ist als Amazon Prime-Channel zu sehen und wohl in Zukunft auch als eigene App verfügbar. Das bleibt zumindest zu hoffen, denn zurzeit ist das Gratis-Angebot noch ziemlich unübersichtlich. Bei Serien ist auch ärgerlich, dass nicht immer alle Staffeln gratis bei Freevee im Programm sind: bei der Hit-Serie "Peaky Blinders" etwa nur die ersten beiden Staffeln, für die restlichen vier der insgesamt sechs Staffeln brauchst du dann doch wieder ein Streaming-Abo – in diesem Fall nicht einmal Prime Video, sondern Netflix.

Immerhin wird in Amazon Prime Video nun angezeigt, wenn Filme und Serien als Gratis-Angebot auf Freevee verfügbar sind. Das Stöbern auf Freevee ohne konkreten Film- oder Serien-Wunsch ist aber (noch) mühsam.

Aber wozu gibt's STREAMO! Wir haben das überschaubare Angebot von Freevee für euch durchkämmt und die besten Filme und Serien aufgestöbert. Dabei haben wir einige Independent-Filmperlen gefunden, die allerdings eher Fans von Action, Horror und Thriller begeistern werden. Wenn dich also die Unterbrechung durch Werbung in regelmäßigen Abständen nicht stört, kannst du diese Filme auf Amazon kostenlos ohne Streaming-Abo schauen.

 

September-Angebot: Fire TV Stick & Fire TV Cube

Im September gibt es auf Amazon alle Alexa-Geräte zum günstigen Schnäppchen-Preis: Der Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung plus TV-Steuerungstasten ist jetzt statt EUR 59,99 für nur EUR 30,24 zu haben!
Hol' dir jetzt deinen Fire TV Stick!
Tucker-Dale-vs-Evil_film_Leonine_01 | © Leonine

Tuckler & Dale vs. Evil (2010)

Köstliche Horror-Komödie, die als Parodie auf klassische Teenie-Slasher wie "Freitag der 13." und "Texas Chainsaw Massacre" zu verstehen ist: Die beiden gutmütigen Landeier Tucker (Alan Tudyk) und Dale (Tyler Labine) wollen der hübschen Studentin Allison (Katrina Bowden) nur bei einem Unfall zu Hilfe eilen. Doch ihre Freunde halten die harmlosen Landeier für einheimische Psycho-Killer. Das kommt davon, wenn man zu viele Slasher-Filme schaut! Was folgt ist eine ebenso blutige wie lustige Slapstick- & Splatter-Komödie voller Missverständnisse und unglücklicher Zufälle. Wahrlich zum Totlachen! 

68-Kill_2017_Snowfort-Pictures_01 | © Snowfort Pictures

68 Kill (2017)

Blutig geht's weiter mit diesem schwarzhumorigen Psychothriller: Chip (Matthew Gray Gubler) ist weder der ehrgeizigste noch der hellste Typ auf diesem Planeten. Aber immerhin hat er mit Liza (Anna Lynne McCord) eine heiße, wenn auch ziemlich dominante Freundin. Diese entpuppt sich allerdings beim Versuch, ihrem Sugar Daddy sein ganzes Erspartes abzunehmen, als skrupellose Psychopathin. Ohne es zu wollen, endet der verweichlichte Chip auf der Flucht vor seiner mordlustigen Freundin – mit 68.000 Dollar und einem Mädchen namens Violet (Alisha Boe) im Kofferraum seines Autos. 

Becky_2020_movie_Splendid_02 | © Splendid

Becky (2020)

Kevin James wird in diesem Home-Invasion-Thriller von Lulu Wilson ziemlich an die Wand gespielt. Erstmals spielt der "King of Queens" hier einen Schurken, nämlich den skrupellosen Neo-Nazi und Gefängnisausbrecher Dominick. Das macht James zwar durchaus passabel, aber mit seiner netten deutschen Synchronstimme auch nicht wirklich überzeugend. Wir empfehlen die englische Originalversion! Dafür überzeugt Wilson umso mehr in der Rolle der 13-jährigen Becky. Ihre Mutter ist vor einem Jahr an Krebs gestorben und ihr Vater hat schon wieder eine Neue. Kein Wunder, dass Becky zornerfüllt ist. Als Dominick und seine Nazi-Gang in das Landhaus ihrer Familie eindringen, kann sie sich als einzige rechtzeitig verstecken. Schlecht für die großen bösen Männer. Denn wenn Becky ihrer aufgestauten Wut freien Lauf lässt, sieht John McClane neben ihr wie ein kleines Mädchen aus. Kevin James erst recht. Yippie-Ya-Yay, Schweinebacke! 

Assassination-Nation_2018_Bron-studios_03 | © BRON Studios

Assassination Nation (2018)

Atemberaubende Hexenjagd im digitalen Zeitalter: Als ein anonymer Hacker die Fotos und Textnachrichten auf den Mobiltelefonen sämtlicher Einwohner von Salem veröffentlicht, steht die 18-jährige Lily (Odessa Young) plötzlich in der ganzen Stadt als Flittchen da, weil sie anzügliche Fotos mit einem benachbarten Familienvater ausgetauscht hat. Aber es kommt noch schlimmer: Als der Hacker bis zu Lillys Haus zurückverfolgt werden kann, bricht die Hölle in der kleinen Stadt los. Plötzlich wird der Teenie-Thriller à la "Heathers" zur Horror-Action à la "The Purge". Lilly und ihre Freundinnen werden zum Freiwild randalierender Männer, die sich bloßgestellt fühlen. 

Mandy_2018_Nicholas-Cage_XYZ-Films_01 | © XYZ Films

Mandy (2018)

Nicholas Cage in einer seiner verrücktesten Rollen: Das übertriebene Schauspiel von Cage in dem Splatter- und Revenge-Epos passt perfekt zum Film: Nachdem eine Sekte seine geliebte Frau ermordet hat, macht sich Red Miller zu einem Rachefeldzug auf, um den sadistischen Sektenführer zu töten. In "Mandy" wird daraus aber kein Mainstream-Horrorfilm, sondern ein Independent-Film, in dessen Mittelpunkt ein psychedelischer Horrortrip steht. Manche Kritiker sahen in dieser Performance von Nick Cage sogar die Rolle seines Lebens.

So-finster-die-Nacht_2008_EFTI_01 | © EFTI

So finster die Nacht (2008)

Schwedisches Vampirfilm-Meisterwerk: Das Vampirmädchen Eli freundet sich mit dem zwölfjährigen Oscar an. Sie bestärkt Oscar sich gegen die Bullys in der Schule zu wehren. Gleichzeitig wird Eli aber auch immer hungriger. Das Vampirmädchen hat schon zu lange kein Menschenblut mehr getrunken. Kein Schocker, sondern bedrückend-bewegende Horror-Romantik. 

Coyote-Lake_2019_Cranked-Up-Films_01 | © Cranked Up Films

Coyote Lake (2019)

Gruseliger Thriller: Die 17-jährige Ester (Camila Mendes) und ihre Mutter Teresa (Adriana Barraza) betreiben eine kleine Pension am Coyote Lake, einem Stausee an der Grenze zu Mexiko. Dort beherbergen sie immer wieder Drogen- und Menschenschmuggler. Für die zwielichtigen Gäste ist hier allerdings Endstation, denn die beiden Frauen setzen sie unter Drogen und ertränken sie im See. Die Welt wird dadurch ein besserer Ort, meint die Mutter. Doch eines Tages geht etwas schief und für Ester stellt sich immer mehr die Frage, ob wirklich stimmt, was ihre Mutter sagt. 

Backcountry_2014_IFC-Films_02 | © IFC Films

Backcountry – Gnadenlose Wildnis (2014)

Survival-Thriller mit schockierender Bären-Attacke: Alex (Jeff Roop) gibt vor seiner Freundin Jenn (Missy Peregrym) gerne vor, ein geübter Bergfex zu sein. Obwohl Wandern nicht ihr Ding ist, überredet er sie zu einer Wanderung zu einem angeblich wunderschönen Bergsee. Bald stellt sich heraus, dass Alex doch nicht so ein alter Hase am Berg ist. Als sie sich in der Wildnis verirren und auch noch ins Revier eines Bären geraten, wird der Ausflug bald zum Horrortrip. 

Warm-Bodies_2013_Summit-Lionsgate_01 | © Lionsgate

Warm Bodies (2013)

In dieser – ja, echt – romanischen Zombie-Liebesgeschichte empfindet ein Zombie mit dem schlichten Namen R (Nicholas Hoult) plötzlich Liebesgefühle zu Julie (Teresa Palmer), der Freundin des jungen Mannes, dessen Hirn er gerade verspeist hat. Es stellt sich heraus, dass es zumindest für einige Infizierte noch Hoffnung auf Heilung gibt. Unglaublich, aber wahr: Die Geschichte vom Zombie-Boy, der noch einen letzten Rest Menschlichkeit in sich trägt, funktioniert tatsächlich. 

Miss-Meadows_film_Lighthouse_01 | © Lighthouse

Miss Meadows – Rache ist süß (2014)

In einem Revenge-Movie ist brutale Gewalt meist ein stetiger Begleiter. "Miss Meadows" ist da eine erfrischende Ausnahme mit deutlich reduzierter Gewaltdarstellung. Doch der Rachegedanke bleibt im Mittelpunkt: Mary Meadows (Katie Holmes) verkörpert die sprichwörtliche süße Seite der Rache. Die pingelige Grundschullehrerin, die sich um ihre Schüler ebenso herzlich kümmert wie um ihren Vorstadtgarten, legt größten Wert auf gute Manieren. Werden ihre roten Linien überschritten, kommt ihre dunkle Seite zum Vorschein. Das muss auch der Sheriff des Ortes (James Badge Dale) bald feststellen. 

Scott-Pilgrim_movie_Universal_01 | © Universal Pictures

Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010)

Kultige Comic-Verfilmung von Regisseur Edgar Wright ("Shaun of the Dead", Hot Fuzz"): Der Nerd und Möchtegern-Rockstar Scott Pilgrim (Michael Cera) verliebt sich in die faszinierende Ramona Flowers (Mary Elizabeth Winstead) und kann sogar bei ihr landen. Doch will er mit ihr zusammen sein, muss er zuerst ihre sieben teuflischen Ex-Liebhaber besiegen. Was folgt, sind sieben spektakuläre Kämpfe im Stil eines Videogames. Action & Fun in Einem! 

Nightcrawler_2014_Open-Road-Films_01 | © Open Road Films

Nightcrawler (2014)

Atemberaubender Thriller und düstere Medienkritik: Der skrupellose Kleinkriminelle Lou Bloom (Jake Gyllenhaal) etabliert sich als Kameramann für den Boulevardsender KWLA in Los Angeles. Er liefert Bilder von Unfällen, Verbrechen, Mord und sonstigen Abscheulichkeiten. Er ist oft schon vor Ort, noch bevor die Polizei am Tatort eintrifft. Nachdem seine Beiträge als Kameramann bei der Chefredakteurin Nina (Rene Russo) gut ankommen, stürzt er sich immer weiter in die Unterwelt von L.A. auf der Suche nach sensationellem und schonungslosem Bildmaterial, bei dem niemand wegsehen kann. 

Cleaner_2007_movie_ScreenGems_Sony_01 | © Screen Gems

Cleaner (2007)

In diesem Crime-Thriller von Regisseur Renny Harlin ("Stirb langsam 2", "Tödliche Weihnachten") erlebt der ehemalige Polizist Tom Cutler (Samuel L. Jackson) eine böse Überraschung: Seine Dienste als Tatortreiniger werden in Anspruch genommen. Doch nach getaner Arbeit muss Tom feststellen, dass an dieser Adresse kein Mord gemeldet wurde. Vielmehr hat Ann Norcut (Eva Mendes), die dort wohnt, ihren Ehemann als vermisst gemeldet. Hat Tom etwa für einen Mörder professionell alle Spuren beseitigt? 

Sunshine-Cleaning_2008_Overture-Films | © Overture Films

Sunshine Cleaning (2008)

Apropos Tatort-Reiniger: In dieser einfühlsamen und ebenso lustigen Dramedy starten zwei Schwestern ein Business als Tatort-Reiniger nach blutigen Gewaltverbrechen. Die alleinerziehende Mutter Rose (Amy Adams) muss sich und ihren 8-jährigen Sohn als Reinigungskraft über Wasser halten. Als ihre unbeständige Schwester Norah (Emily Blunt) einen Tipp von einem Bekannten bekommt, entsteht die Geschäftsidee. 

Kings-of-Summer_2013_Studiocanal | © Studiocanal

Kings of Summer (2013)

In diesem sommerlichen Coming-of-Age-Abenteuer reicht es drei Teenage-Jungs zuhause. Sie beschließen auszureißen und ziehen in ein selbstgebautes Haus in einem nahegelegenen Wald. Dort verbringen sie den Sommer, müssen aber bald feststellen, dass die Selbstversorgung nicht ganz so einfach klappt wie ursprünglich gedacht. Dann bringt auch noch ein Mädchen Unruhe in die Bubenfreundschaft. 

Mid90s_2018_A24_01 | © A24

Mid90s (2018)

Wunderbares Comig-of-Age-Drama von Regisseur, Autor und Schauspieler Jonah Hill über die Jugendjahre des 13-jährigen Stevie (Sunny Suljic) im Los Angeles der 90er-Jahre: Für Stevie wird Skateboarden zu einer Flucht aus seinem Alltag. Seine Tage verbringt er mit seinen neuen Skater-Kumpel, was seine Mutter als schlechten Einfluss betrachtet. 

Hardcore-Henry_2015_STX-Films_01 | © STX Films

Hardcore (2015)

Sci-Fi-Action-Feuerwerk im Stil eines Ego-Shooters gefilmt: Nach einem Unfall wacht Henry in einem Labor auf. Bald muss er feststellen, dass er ein unfreiwilliges Upgrade zu einer kybernetischen Kampfmaschine erhalten hat. Mit seiner Flucht beginnt eine adrenalingeladenene Jagd durch das futuristischen Moskau, verfolgt von Heerscharen von namenlosen Söldnern. 

Archive_2020_Vertical-Entertainment_01 | © Vertical Entertainment

Archive (2020)

Sci-Fi-Kammerspiel mit einem dramatischen Twist, das mit dem kultigen KI-Thriller "Ex Machina" mithalten kann: Im Jahr 2049 steht der Roboter-Ingenieur und KI-Spezialist George Almore (Theo James) in einer abgelegenen Forschungseinrichtung kurz vor dem Durchbruch. Er hat eine künstliche Intelligenz entwickelt, die an die intellektuellen Kapazitäten eines Menschen heranreicht. Doch seinen Erfolg hält er geheim vor dem Konzern, für den er arbeitet. 

Kin_2018_21-Laps_02 | © 21 Laps Entertainment

Kin (2018)

Solides Science-Fiction-Abenteuer rund um den 14-jährigen Elijah (Myles Truitt), der auf einer Baustelle mitten in Detroit eine außerirdische Hightech-Waffe findet. Sein größerer Bruder Jimmy (Jack Reynor) will die Waffe zu Geld machen, kommt dadurch aber ins Visier einer kriminellen Bande. Außerdem wollen auch die Aliens ihre Waffe wiederhaben. 

Reset_2017_Sparkle-Roll-Media_01 | © Sparkle Roll Media

Reset (2017)

Zeitreise-Abenteuer aus China, produziert von Jackie Chan: Im Jahr 2025 steht die Forschung kurz vor dem Durchbruch auf dem Gebiet der Zeitreise. Als der kleine Sohn der Wissenschaftlerin Xia Tian entführt wird, ist sie dazu gezwungen, ihre experimentelle Zeitmaschine selbst zu testen – ohne die Konsequenzen zu kennen.  

 

Hinweis: Links zu Produkten & Angeboten sind Affiliate-Links oder gesponserte Links von Händlern. Wenn du über diese Links einkaufst, unterstützt du STREAMO und die Finanzierung dieser Empfehlungsplattform. Für dich entstehen dadurch natürlich keinerlei Kosten oder Bindungen.