12 familien-freundliche Abenteuerfilme bei Disney+ | © Disney

12 familien-freundliche Abenteuerfilme bei Disney+

Tags zur Merkliste hinzufügen

Sie sind nicht angemeldet!

Teilen über

copied

Märchenhaften Abenteuerfilme sind nicht nur in der Vorweihnachtszeit das richtige Programm für die ganze Familie.

Märchenhafte Abenteuerfilme für die ganze Familie haben eine gewisse Tradition in der Vorweihnachtszeit. Filme wie "Der Zauberer von Oz", "Tschitti Tschitti Bäng Bäng" und "Mary Poppins" haben mit dem Weihnachtsfest zwar nicht viel zu tun, sind aber vor Weihnachten immer wieder gerne gesehen – und natürlich auch im Rest des Jahres. Das gilt auch für die Zeichentrick-Klassiker von Disney wie "Peter Pan".

Die Streaming-Plattform Disney+ bietet mit nicht nur diese familienfreundlichen Klassiker zum Streamen an, sondern auch immer mehr duchaus sehenswerte Real-Verfilmungen der alten Animationsfilme wie "Die Schöne und das Biest" und "Aladdin". Aber diese Film-Tipps für Disney+ sind ohnedies naheliegend. 

Vor Weihnachten haben wir Disney+ nach fantastischen Abenteuern für die ganze Familie abseits der bekannten Zeichentrickfilme und ihrer Realverfilmungen durchsucht: 

 

Jungle-Cruise_stills_002_2k_cc_r709f_200305 | © Disney

12. Jungle Cruise (2021)

Bei "Fluch der Karibik" hat es funktioniert, daher versucht Disney mit "Jungle Cruise" noch einmal die Verfilmung der eigenen Themenparks. Die abenteuerlustige Britin Lily Houghton (Emily Blunt) begibt sich auf eine Action-reiche Reise ins Amazonasgebiet, um dort nach einem sagenumwobenen Baum zu suchen, der über besondere Heilkräfte verfügen soll. Eher widerwillig unterstützt wird sie dabei von Kapitän Wolff (Dwayne Johnson), dem Besitzer des baufälligen Bootes La Quila, mit dem sie den Amazonas rauftuckert. Auf ihrer abenteuerlichen Reise erlebt das Duo allerlei Überraschungen. 

Percy-Jackson_2010_Disney | © Disney

11. Percy Jackson (2010)

Percy Jackson ist der "Harry Potter in der Welt der griechischen Mythologie": Als der New Yorker Teenager Percy Jackson (Logan Lerman) erfährt, dass er der Sohn des antiken Gottes Poseidon ist, hat das seine Verwicklung in zahlreiche mythologische Abenteuer zur Folge. Die beiden Filme "Diebe im Olymp" (2010) und "Im Bann des Zyklopen" (2013) basieren auf der gleichnamigen Buchreihe von Rick Riordan.

Jagd-zum-magischen-berg_2009_Disney | © Disney

10. Die Jagd zum magischen Berg (2009)

Ein gutmütiger Taxifahrer (Dwayne Johnson) und eine UFO-Expertin helfen zwei außerirdischen Teenagern, deren Raumschiff in Las Vegas abgestürzt ist, vor ihren Verfolgern zu fliehen und wieder nach Hause zu kommen. Der familienfreundliche Actionfilm ist eine Neuverfilmung des 70er-Jahre Klassikers "Die Flucht zum Hexenberg", der auch bei Disney+ zu sehen ist. 

Die-Nacht-der-Abenteuer_1987_Disney | © Disney

9. Die Nacht der Abenteuer (1987)

Die 17-jährige Chris (Elisabeth Shue) hat am Abend nicht viel vor. Babysitten ist angesagt. Doch dann ruft ihre Freundin Brenda verzweifelt an. Sie ist von zuhause ausgerissen und hat sich nun in der Großstadt Chicago verirrt. Chris bleibt nichts anderes übrig als ihre Schützlinge Sara, Brad und Daryl einzupacken und in die Stadt zu fahren, um Brenda zu retten. Bei dem Ausflug geht jedoch alles schief, was nur schief gehen kann.

"Die Nacht der verrückten Abenteuer" (2016) ist übrigens die Neuverfilmung des Klassikers und auch bei Disney+ zu sehen. 

Liebling-ich-habe-die-Kinder-geschrumpft_1989_Disney | © Disney

8. Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft (1989)

Aus Versehen werden die Kinder des schusseligen Wissenschaftlers Wayne Szalinski (Rick Moranis) von seiner neuen Erfindung auf Ameisengröße geschrumpft. Da es zunächst niemand bemerkt, landen die Geschrumpften im Garten. Nun müssen sich die vier Teenager durch die Wildnis des ungemähten Rasens zurück ins Haus kämpfen und auf ihre missliche Lage irgendwie aufmerksam machen. Fantastischer Abenteuerfilm aus den 80er-Jahren, der mit "Liebling, jetzt haben wir ein Riesenbaby" (1992) und "Liebling, jetzt haben wir uns geschrumpft" (1997) zweimal fortgesetzt wurde. Alle drei Filme sind bei Disney+ zu sehen. 

Wenn-Du-König-Wärst_2019_Disney | © Disney

7. Wenn du König wärst (2019)

Die Artus-Sage dient "Attack the Block"-Regisseur Joe Cornish hier als Hintergrund für ein spannendes Action-Abenteuer, das an Filme von Steven Spielberg erinnert: Auf einer Baustelle mitten in London zieht der 12-jährige Alex (Louis Ashbourne Serkis) ganz locker ein Schwert aus einem Betonsockel und nimmt es mit nach Hause. Ab diesem Zeitpunkt sind die Bullys in der Schule das kleinste Problem von Alex. Denn die böse Hexe Morgana (Rebecca Ferguson) hetzt ihm ihre Monster auf den Hals, um das Schwert in ihren Besitz zu bekommen. 

Zauberhafte-Nanny_2005_StudioCanal-MGM_01 | © StudioCanal/ MGM

6. Eine zauberhafte Nanny (2005)

Nach dem Tod seiner Frau hat der Bestattungsunternehmer Cedric Brown (Colin Firth) seine sieben Kinder nicht mehr ganz unter Kontrolle. Jede Nanny ekeln die Kids in Windeseile aus dem Haus. Doch dann taucht die resolute Nanny McPhee (Emma Thompson) auf. Sie ist zwar keine Schönheit, kann den Kindern aber dank ihrer zauberhaften Fähigkeiten Paroli bieten. Doch die Kinder sind nicht das einzige Problem von Mr. Brown: Wenn er nicht rasch eine neue Frau findet, droht die reiche Tante ihn zu enterben.

"Eine zauberhafte Nanny" ist eine Action-reichere Alternative zum Musical-Film "Mary Poppins". Beide Filme sind bei Disney+ im Programm. 

Nachts-im-Museum_2006_Disney | © Disney

5. Nachts im Museum (2006)

Der Job als Nachtwächter im naturhistorischen Museum ist für Larry Daley (Ben Stiller) nicht gerade sein Traumberuf. Aber der erfolglose Chaot braucht das Geld dringend. Außerdem scheint der Job zwar langweilig, aber anspruchslos zu sein. Falsch gedacht. Da Larry sich nicht an die genauen Anweisungen seiner Vorgänger hält, muss er sich während der Nachtschicht bald mit zum Leben erwachten Neandertalern, Dinosauriern und anderen historischen Figuren herumschlagen. 

Nussknacker-vier-Reiche_2018_Disney_01 | © Disney

4. Der Nussknacker und die vier Reiche (2018)

Die 14-jährige Clara (Mackenzie Foy) entdeckt eine zauberhafte Parallelwelt aus lebendigem Spielzeug, die ihre kürzlich verstorbene Mutter geschaffen hat. Dort herrscht seit dem Tod der Mutter ein Kampf um die Herrschaft der vier Reiche. Das märchenhafte Fantasy-Abenteuer basiert lose auf der Geschichte "Nussknacker und Mausekönig" von E. T. A. Hoffmann und dem Tschaikowski-Ballett "Der Nussknacker". 

Paddington-2_2017_StudioCanal_01 | © StudioCanal

3. Paddington 2 (2017)

Die Fortsetzung von "Paddington" (2014) ist sogar noch besser als der erste Film. Im Sequel begibt sich der freundliche Bär Paddington auf die Suche nach einem passenden Geburtstagsgeschenk für seine Tante Lucy. Dabei wird er jedoch von einem seltsamen Schauspieler belästigt, der Paddingtons Geschenk für seine eigenen fiesen Ziele missbrauchen will. Aus dem Einkaufsbummel wird eine Odyssee des gutmütigen Bären durch ganz London. Beide Paddington-Filme sind bei Disney+ zu sehen. 

Maleficent-Die-dunkle-Fee_2014_Disney_01 | © Disney

2. Maleficent – Die dunke Fee (2014)

Das Märchen von Dornröschen aus einer gänzlich anderen Perspektive erzählt: Die mächtige Fee Maleficent (Angelina Jolie), Herrscherin und Beschützerin des magischen Waldkönigreichs, verflucht aus Rache die Prinzessin des angrenzenden Königreichs der Menschen. An ihrem 16. Geburtstag soll Aurora (Elle Fanning) sich an einer Spindel stechen und in einen todähnlichen Schlaf fallen. Doch als Maleficent das unschuldige Mädchen mit 15 Jahren kennenlernt, ändert sie ihre düsteren Pläne. 

Chronicles-of-Narnia_2005_Walden-Media-Disney_01 | © Walden Media/ Disney

1. Die Chroniken von Narnia (2005/2008/2010)

Beim Versteckspielen entdecken die vier Geschwister Peter, Susan, Edmund und Lucy im Schrank zufällig eine magische Parallelwelt. Im fantastischen Königreich Narnia lernen sie zunächst den Faun Mr. Tumnus (James McAvoy) kennen. Doch nicht alle Bewohner sind so freundlich. Die Weiße Hexe (Tilda Swinton) hat das Land verflucht. Seitdem herrscht Winter. Bald geht das Gerücht um, dass die vier Geschwister die prophezeiten Helden sind, die das Königreich vom Fluch der Hexe befreien.

Die epische Narnia-Trilogie besteht aus den drei Filmen "Der König von Narnia" (2005), "Prinz Kaspian von Narnia" (2008) und "Die Reise auf der Morgenröte" (2010), die wiederum auf den Romanen von C. S. Lewis beruhen. Alle drei Filme sind bei Disney+ im Programm.