STREAMO Weekly: Ana de Armas als Marilyn Monroe in "Blond" | © Netflix

STREAMO Weekly: Ana de Armas als Marilyn Monroe in "Blond"

Tags zur Merkliste hinzufügen

Sie sind nicht angemeldet!

Teilen über

copied

4 Filme & 3 Serien: Diese Film- und Serien-Neustarts sind unsere Streaming-Tipps der Woche.

Marilyn Monroe gespielt von der wunderbaren Ana de Armas im fiktiven Biopic "Blond" sorgt in dieser Woche wohl am meisten für Gesprächsstoff. Writer/Director Andrew Dominik, bekannt für die Filme "Killing Them Softly" (2012) und "Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford" (2007) mit Brad Pitt, hat für Netflix den gleichnamigen Roman von Joyce Carol Oates verfilmt. Herausgekommen ist ein kontroverser Film über Marilyn, der nicht gerade ein glamouröses Bild der Hollywood-Legende zeichnet.

Ähnlich verhält es sich auch mit der Netflix-Serie "Die Kaiserin", die den Schwerpunkt der Geschichte über die junge Kaiserin diesmal nicht bei der romantischen Liebesgeschichte zwischen Franzl und Sisi legt. Vielmehr stehen die Intrigen und politischen Herausforderungen am Wiener Hof der Habsburger im Zentrum der Geschichte.

Neugierig macht uns auch der neue Film von Writer/Director Peter Farrelly für AppleTV+, der zwar mit derb-skurrilen Slapstick-Komödien wie "Dumm und Dümmer" (1994) und "Verrückt nach Mary" (1998) bekannt wurde, aber zuletzt mit "Green Book" (2018) tiefgründigere Töne angeschlagen hat. In "The Greatest Beer Run Ever" schickt er Mr. Sixpack, Zack Efron, im Jahr 1967 auf eine skurrile Reise mitten in den Vietnam-Krieg. 

 

 

FILME

 

Blond (2022)

Ana de Armas ("Blade Runner 2049", "Knives Out") als die unvergessliche Hollywood-Ikone Marilyn Monroe: Basierend auf dem Roman von Joyce Carol Oates vermischt der Netflix-Film fiktive Erlebnisse der verletzlichen Frau mit bekannten Ereignissen im Leben der populären Schauspielerin. "Blond" ist kein Biopic, sondern eine fiktive Innenansicht der Frau hinter der legendären Kunstfigur. In dem beinahe dreistündigen Film, der bei Netflix mit einem nicht jugendfreien "18+" gekennzeichnet ist, wird sie als in ihrer Kindheit traumatisierte Frau gezeigt, die in Hollywood von Anfang an von Männern missbraucht und ausgebeutet wird. Durch eine Fehlgeburt kippt die labile Person in die Medikamenten-Abhängigkeit, die schließlich zu ihrem frühen Tod führt, dessen genaue Umstände bis heute ungeklärt sind.  Writer/Director Andrew Dominik setzt dabei auf teilweise verstörende Bilder, die den Mythos der Hollywood-Diva in ein neues Licht stellen. Sein Film wird daher wohl die Gemüter erregen – sehenswert ist er auf jeden Fall. NEU bei Netflix. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

The Greatest Beer Run Ever (2022)

Kaum zu glauben, aber die Geschichte des ehemaligen Marine-Soldaten und Matrosen John “Chickie” Donohu, gespielt von Zack Efron, beruht auf einer wahren Begebenheit: Während der Vietnam-Krieg im Jahr 1967 langsam eskaliert, hat Chickie zuhause in der Heimat die verrückte Idee, ein Zeichen der Solidarität für seine alten Armee-Kumpels in Übersee zu setzen. Er beschließt jedem einzelnen persönlich ein aufmunterndes Bier vorbeizubringen. Das naive Unterfangen führt zu einer ebenso amüsanten wie nachdenklichen Geschichte über das moralische Dilemma dieses Krieges. Neben Efron sind auch Russel Crowe und in einer Nebenrolle der fantastische Bill Murray mit von der Partie. NEU bei AppleTV+. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Hocus Pocus 2 (2022)

Halloween wirft seine schaurigen Schatten voraus und beschert uns bei Disney+ die Fortsetzung der familientauglichen Halloween-Komödie "Hocus Pocus": 29 Jahre nach dem ersten Teil suchen die bösen Hexen-Schwestern Winifred (Bette Midler), Sarah (Sarah Jessica Parker) und Mary Sanderson (Kathy Najimy) wieder ihre Heimatstadt Salem heim. Kurz vor Halloween liegt es an den drei Highschool-Schülerinnen Becca, Izzy und Cassie den Rachefeldzug der Hexen zu verhindern. Stimmige Fortsetzung eines Halloween-Klassikers für die ganze Familie. NEU bei Disney+.

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Der Exorzismus der Gretchen Lang (2022)

Rechtzeitig vor Halloween sorgt auch Amazon für familientaugliches Grusel-Material. "My Best Friend's Exorcism", so der Originaltitel, ist eine Teenie-Komödie mit 80er-Jahre-Retro-Feeling: Im Jahr 1988 ergreift ein Dämon Besitz von Gretchen (Amiah Miller). Doch der Leibhaftige hat die Rechnung ohne ihre beste Freundin Abby (Elsie Fisher, bekannt aus der Coming-of-Age-Dramedy "Eight Grade") gemacht. Abby gibt nämlich nicht so schnell auf. Beim folgenden Exorzismus läuft bald alles auf die entscheidende Frage hinaus: Ist die Freundschaft von Abby und Gretchen stark genug, um den Teufel selbst zu besiegen? NEU bei Prime Video. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

SERIEN

 

Die Kaiserin, Staffel 1

Kaiserin "Sisi" hat wieder Hochsaison. Nach RTL hat nun auch Netflix eine "Sisi"-Serie am Start. Anders als RTL konzentriert sich Netflix weniger auf die Romantik, sondern liefert eine Geschichte rund um Elisabeths Rebellion gegen das Korsett der höfischen Konventionen. Dabei geht es ganz und gar nicht lieblich zu: Als sich der junge Kaiser von Österreich, Franz (Philip Froissant), in Elisabeth (Devrim Lingnau) verliebt und sie zu seiner Kaiserin macht, bringt er damit das Machtgefüge der Herrscherfamilie durcheinander. Am Hof der Habsburger in Wien findet sich Elisabeth in einer für sie fremden Welt der Fassaden und Intrigen wieder. Demütigungen sind auf der Tagesordnung und auch Putschpläne, Polizeigewalt und Krieg an den Grenzen spielen eine Rolle.

Es könnten Gedanken an "The Crown" aufkommen, aber dem Vergleich hält die Netflix-Serie nicht stand. Denn die britische Serie ist zwar alles andere als dokumentarisch, aber immerhin authentisch. Das kann man von "Die Kaiserin" nicht behaupten. Gefilmt wurde nicht an Originalschauplätzen. Wiener Flair kommt kaum auf. Schauplätze wie Schloss Schönbrunn, Bad Ischl und die prunkvollen Details der Serie kommen aus dem Computer. Was aber dann doch ein wenig an "The Crown" erinnert: Die sechs Episoden der ersten Staffel decken nur die ersten Monate der jungen Kaiserin am Wiener Hof ab. Da bleibt noch viel Zeit für weitere Staffeln. NEU bei Netflix.

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Pistol, Miniserie

Die Miniserie von Showrunner Craig Pearce, Autor für Baz Luhrmann-Filme wie "Romeo + Juliet", und Produzent Danny Boyle ("Trainspotting") erzählt die fiktionalisierte Geschichte der Gründung der legendären Punk-Band "Sex Pistols" Ende der 70er-Jahre. Basierend auf der Autobiografie von "Sex Pistols"-Gitarrist und Gründungsmitglied Steve Jones ("Lonely Boy: Tales from a Sex Pistol") folgt eine witzig-chaotische Reise durch die Musikgeschichte aus der Sicht von Jones. Alle sechs Episoden der Miniserie sind nun auch in der deutschen Synchronfassung zu sehen. Neu bei Disney+. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

The Old Man, Staffel 1

Die siebenteilige Agentengeschichte nach dem gleichnamigen Bestseller von Thomas Perry erinnert an die Actionkomödie "R.E.D", ist aber als Spionage-Thriller angelegt. Bruce Willis wird durch Jeff Bridges ersetzt und auch das Tempo deutlich gedrosselt: Der ehemalige CIA-Agent Dan Chase (Bridges) lebt schon seit langem unter neuer Identität. Als ihm jedoch plötzlich Auftragsmörder nach dem Leben trachten, muss Chase flüchten und alte Probleme aus der Welt schaffen. Der FBI-Agent Harold Harper (John Lithgow), den eine komplizierte Vergangenheit mit Chase verbindet, wird auf ihn angesetzt. Zwei der insgesamt sieben Episoden sind NEU bei Disney+. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.