My STREAMOverse
8 Zombie-Filme bei Prime Video von Trash bis Meisterwerk | © Polyfilm

8 Zombie-Filme bei Prime Video von Trash bis Meisterwerk

Tags zur Merkliste hinzufügen

Sie sind nicht angemeldet!

Teilen über

copied

Diese Filme im Amazon Prime-Abo sind für Zombie-Fans und Genre-Aficionados einen Blick wert.

Zombies sind bekanntlich nicht totzukriegen. Nachdem George A. Romero den modernen Zombiefilm 1968 mit "Die Nacht der lebenden Toten" im Alleingang geschaffen hatte, erreichte das Genre in den 70er- und 80er-Jahren erste Höhepunkte. Mit dem Film "28 Days Later" (2002) und der TV-Serie "The Walking Dead" (seit 2010) brachen die Zombies aus ihren Horror-Nischen aus und eroberten endgültig den Mainstream. Unsere All-Time-Genre-Highlights haben wir hier bereits als STREAMO Watchlist verewigt:

 

Die Auswahl von Zombiefilmen im Programm von Amazon Prime Video war schon besser. So sind die Genre-Juwelen "Yummy" (2019), "Warm Bodies" (2013), "Scouts vs. Zombies" (2015) und "Train to Busan" (2016) nicht mehr im Prime-Abo enthalten. Doch immer wieder sind unterschätzte Genre-Juwelen zu finden. Zurzeit haben wir diese Zombiefilme bei Prime Video gefunden, die für Genre-Fans auf jeden Fall einen Blick wert sind – auch wenn sie zwischen Trash und Meisterwerk schwanken. 

 

Endzeit_2019_Farbfilm-verleih_01 | © Farbfilm Verleih

Endzeit – Die Zombie-Apokalypse (2019)

Zwei Jahre nach der Zombie-Apokalypse scheinen nur Weimar und Jena dank Stacheldraht und Scharfschützen als sicherer Hafen in Deutschland überlebt zu haben. Die Tradition des Humanismus hat in diesen Städten aber nicht überlebt, denn Gebissene oder Infizierte werden sofort gnadenlos erschossen. Zwischen den Städten verkehrt ein automatisierter Zug, auf dem die verträumte Vivi (Gro Swantje Kohlhof) und die knallharte Eva (Maja Lehrer) als blinde Passagiere aus Weimar fliehen wollen. Doch es gibt eine Panne. Nun müssen sich die jungen Frauen bis nach Jena durch eine Zone voller Untoter durchschlagen.

Der Film der in Berlin lebenden Regisseurin Carolina Hellsgard ("Wanja") ist ein Mix aus Zombiefilm und Ökomärchen, basierend auf der gleichnamigen Graphic Novel von Olivia Vieweg. Interessant ist dabei der weibliche Blick, obwohl davon abgesehen dem Genre wenig Neues hinzugefügt wird. 

I_survived-a_zombie_holocaust_Alive_38Studios_01 | © 38Studios

I Survived a Zombie Holocaust (2014)

Zombie-Komödie aus Neuseeland mit witzigem Meta-Humor für Genre-Fans: Wesley (Harley Neville) freut sich über seinen neuen Job als Produktionsassistent beim Dreh eines Zombiefilms. Am Set verknallt er sich auch gleich Hals über Kopf in Susan (Jocelyn Christian). Alles wunderbar, könnte man meinen. Doch dann bricht eine echte Zombie-Epidemie aus. Wenn man das Genre mag, eine Schwäche für B-Movies hat und nicht zu viel erwartet, kann "I Survived a Zombie Holocaust" durchaus Spaß machen. 

All-Cheerleaders-Die_2014_Moderncine_01 | © Moderncine

All Cheerleaders Die (2014) - Prime Video

Zombie-Gemetzel unter Teenies: Maddy Killian (Caitlin Stasey), eher eine Außenseiterin an der Blackfoot Highschool, bewirbt sich um den freien Platz im Cheerleader-Team, der durch den Unfalltod ihrer Jugendfreundin Alexis frei geworden ist. Doch eigentlich verfolgt sie das Ziel, sich an Terry zu rächen, dem arroganten Kapitän des Football-Teams und Ex-Freund von Alexis. Ihr geheimer Rachefeldzug nimmt jedoch eine übernatürliche und höchst blutige Wendung als das gesamte Cheerleader-Team bei einem Unfall ums Leben kommt. 

Survival-of-the-Dead_2009_Artfire | © Artfire Films

Survival of the Dead (2009)

Der sechste Film der "Living Dead"-Filmreihe von George A. Romero ist auch der letzte Film, bei dem der Meisterregisseur selbst Regie geführt hat. Auf einer Insel vor der US-Küste geraten zwei irische Familien aneinander. Die O'Flynns gehen radikal gegen die Zombies vor, während die Muldoons ihre Familienmitglieder am Leben erhalten, in der Hoffnung auf ein Heilmittel. 

The-Battery_Ben-Mickey-Dead_2012_Film-Buff_01 | © FilmBuff

Ben & Mickey vs. The Dead (2012) - Prime Video

Der Independent-Zombiefilm"The Battery", so der Originaltitel, ist beinahe eine Two-Man-Show über Einsamkeit und Isolation inmitten der Zombie-Apokalypse: Ben (Jeremy Gardner) und Mickey (Adam Cronheim) wandern gemeinsam über Wiesen und Wälder, um so den Zombies zu entgehen. Überlebende haben sie schon länger nicht mehr getroffen. Echte Freunde sind die verschiedenen Typen aber auch nicht. Sie kennen einander nur flüchtig, weil sie früher miteinander Baseball gespielt haben. Während Ben ein lösungsorientierter Realist ist, leidet Mickey an der Einsamkeit und verdrängt die missliche Lage, wo es nur geht. Als sie eines Tages einen Funkspruch von Überlebenden empfangen, kann Mickey seine Euphorie kaum unterdrücken. Ben ist hingegen skeptisch. Wahrscheinlich der unaufgeregteste Zombiefilm aller Zeiten. 

The-Sadness_2021_polyfilm_02 | © Polyfilm

The Sadness (2022)

Als in Taiwan der ohnehin schon pandemische Alvin-Virus zu einer Killer-Variante mutiert, die Menschen in enthemmte Psychopathen verwandelt, bricht auf den Straßen der Hauptstadt Taipeh das Chaos aus. Verstümmelung, Mord und Vergewaltigung herrschen in den Straßen. Inmitten dieser blutigen Apokalypse versucht das Liebespaar Jim (Tzu-Chiang Wang) und Kai (Regina Lei) zueinanderzufinden. Sie haben einander am Morgen zuletzt gesehen. Jim versucht sich zu Kais Arbeitsplatz am anderen Ende der Stadt durchzuschlagen.

Der beklemmende und ultrabrutale Zombie-Pandemie-Thriller von Writer/Director Rob Jabbaz ist nichts für schwache Nerven, weil es sich nicht um übliche Zombies handelt. Vielmehr lassen hier durch den Virus enthemmte Menschen ihren Trieben in Gewaltexzessen und einem unfassbaren Blutrausch freien Lauf. Das macht "The Sadness" zu einem verstörenden Filmerlebnis, das wohl nicht jedermanns Sache ist. 

Zoo_film_2018_splendid-film_02 | © Splendid Film

Zoo (2018)

Der schwedische Writer/Director Antonio Tublen inszeniert dieses düstere Zombie-Drama als sehenswertes Kammerspiel mit viel schwarzem Humor. Die Zombies nehmen dabei nur eine Statistenrolle ein: Nach der Totgeburt ihrer Tochter haben sich Karen (Zoë Tapper) und John (Ed Speleers) auseinandergelebt. Karen plant John zu verlassen, doch eine Zombie-Pandemie macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Nun sind sie in ihrer gemeinsamen Wohnung gefangen und müssen erfinderisch werden, um zu überleben. Die depressive Karen hat zwar keine Lebensmittel eingekauft, aber jede Menge Drogen unter der Spüle versteckt. Für Stimmung ist also gesorgt. In der häuslichen Isolation wird dem Ehepaar langsam klar, dass sie alles, was sie wirklich brauchen, schon haben: einander. Düster und herzzerreißend! 

Wyrmwood_2014_GuerillaFilms_01 | © Guerilla Films

Wyrmwood: Road of the Dead (2014)

Dieser Mix aus Mad-Max-artiger Endzeit-Action und banaler Zombie-Apokalypse hat sich dank origineller Ideen und brutaler Splatter-Einlagen zu einem Genrekultfilm mit B-Movie-Charme gemausert: Mit dem Ausbruch einer Zombie-Pandemie hat der australische Mechaniker Barry (Jay Gallagher) seine ganze Familie verloren. Nur seine Schwester Brooke (Bianca Bradey) ist ihm noch geblieben. Als ob es nicht schon reichen würde, dass er sich auf der Suche nach ihr durch Horden von Untoten kämpfen muss, wird das Schwesterchen auch noch von bösen Menschen entführt. Nun muss er Brooke auch noch aus den Fängen eines verrückten Arztes zu befreien, der Experimente mit Menschen und Zombies durchführt. 

Die Fortsetzung "Wyrmwood: Apocalypse" (2021) ist auch sehenswert (und ebenfalls im Prime-Abo enthalten), weil das Wyrmwood-Universum konsquent ausgebaut wird und einmal mehr den Vergleich mit Mad Max nahelegt. 

 

Hinweis: Links zu Produkten & Angeboten sind Affiliate-Links oder gesponserte Links von Händlern. Wenn du über diese Links einkaufst, unterstützt du STREAMO und die Finanzierung dieser Empfehlungsplattform. Für dich entstehen dadurch natürlich keinerlei Kosten oder Bindungen. 

 

Weitere STREAMO-Tipps

18 gelungene Reboot-Filme von populären Kino-Hits | © Centfox/ Disney

18 gelungene Reboot-Filme von populären Kino-Hits

Die 13 besten Actionfilme zurzeit bei Amazon Prime Video | © Amazon

Die 13 besten Actionfilme zurzeit bei Amazon Prime Video

14 Meilensteine des Vampirfilms im Rückwärtsgang

14 Meilensteine des Vampirfilms im Rückwärtsgang

Österreichische Filme: 10 Highlights seit dem Jahr 2010 | © Dor Film

Österreichische Filme: 10 Highlights seit dem Jahr 2010