My STREAMOverse
STREAMO Weekly: Film- & Serien-Highlights der Woche zum Streamen | © Netflix

STREAMO Weekly: Film- & Serien-Highlights der Woche zum Streamen

Tags zur Merkliste hinzufügen

Sie sind nicht angemeldet!

Teilen über

copied

Neue Serien & Filme bei Netflix, Prime Video, Disney+ & Co: Das sind unsere aktuellen Streaming-Tipps der Woche.

Das Wochenende ist zu kurz für schlechte Filme und Serien. Zum ohnedies schon unübersichtlichen und schlecht durchsuchbaren Angebot der Streaming-Plattformen, kommen jede Woche neue Serien und Filme zum Streamen dazu. Netflix, Prime Video, Disney+, Sky / WOW, AppleTV+, Paramount+ und immer mehr andere TV-Streaming-Anbieter sorgen für eine wahre Serien-Flut. Den Überblick zu bewahren ist schwierig – und Google hilft da auch nicht wirklich weiter. Denn im Internet tummeln sich unzähligen Clickbait- und Gossip-Websites, die dich mit übermäßiger Werbung zuschütten. Statt nützlichen Film- und Serien-Tipps liefern sie meist nur nutzlosen Klatsch und Tratsch.

Bei STREAMO gibt's nur nützliche Tipps in übersichtlicher Listenform: Wir durchkämmen für dich das bestehende Angebot der Streaming-Plattformen und liefern dir brauchbare Film- & Serien-Tipps als Bestenlisten nach Genre und Stimmung – wie Playlists bei Musik. Das spart Zeit und du musst nicht ewig auf Netflix & Co oder überfüllten Clickbait-Websites herumstöbern. 

STREAMO Weekly: DU hast die Wahl – WIR haben die Tipps!

Jeden Freitag gibt's das STREAMO Weekly – unsere aktuelle Streaming-Watchlist der Woche. Sie besteht aus den Serien- & Film-Highlights, die in dieser Woche von Montag bis zum kommenden Sonntag neu erschienen sind. 

Unseren Streaming-Tipps kannst du easy auf Instagram und Facebook sowie bei Telegram folgen. Noch bequemer: Mit dem STREAMO Newsletter landen unsere Streaming-Tipps (Watchlists & Weekly) jeden Freitag einfach und übersichtlich als E-Mail in deinem Postfach: 

 

SERIEN

 

Deutsches Haus (Minserie) - Disney+

Nichts gehört, nichts gesehen, nichts gewusst. Das Verdrängen der Nazi-Verbrechen stand in Deutschland bis in die 60er-Jahre auf der Tagesordnung. Doch dann zwang der erste Frankfurter Auschwitz-Prozess im Jahr 1963 das Land dazu, das Schweigen zu brechen und sich mit der dunklen Geschichte des Zweiten Weltkrieges auseinanderzusetzen. Übrigens ganz anders als in Österreich, wo die Aufarbeitung dieses dunklen Kapitels der Geschichte erst viel später und oft zögerlich begann.

Im Mittelpunkt dieses deutschen Epochendramas in fünf Teilen steht diese Konfrontation der Deutschen mit der eigenen Geschichte anhand der jungen Dolmetscherin Eva Bruhns. Die Miniserie stammt aus der Feder von Drehbuchautorin Annette Hess, die bereits mit den Dramaserien "Weissensee" und "Ku'damm 56-63" verschiedene Epochen der deutschen Zeitgeschichte eindrucksvoll wiederbelebt hat. Auch Hauptdarstellerin Katharina Stark ist aus diesen Serien bekannt.

Gezeigt wird nicht nur ein Gerichtsdrama, sondern die massive Konfrontation der deutschen Gesellschaft mit der bis dahin weitgehend verdrängten Massenvernichtung der Nazis im Zweiten Weltkrieg. Durch die Übersetzung bei Gericht wird Eva das Ausmaß der Vernichtungsmaschinerie der Nationalsozialisten erst bewusst. Sie wird zur deutschen Stimme der Zeugen und Zeuginnen in dem historischen Prozess. Das führt auch zu Konflikten mit ihren Eltern (Anke Engelke und Hans-Jochen Wagner), die diese Verbrechen bestmöglich verdrängt haben.

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

The Crown (Staffel 6A) - Netflix

Die anfangs vielgelobte, zuletzt aber auch nachlassende Drama-Serie über die britische Royal Family von Schöpfer und Drehbuchautor Peter Morgan startet bei Netflix in die sechste und letzte Staffel.  Im Mittelpunkt der ersten vier Episoden steht diesmal weniger Queen Elisabeth II. (Imelda Staunton), sondern Lady Diana (Elizabeth Debicki), ihre Beziehung mit Dodi Al-Fayed (Khalid Abdalla) und der Tod der Prinzessin der Herzen im Jahr 1997 in Paris.

Diese Staffel ist die erste Staffel nach dem Tod der Queen und deckt insgesamt die Jahre 1997 bis 2005 ab. Neben dem Tod von Lady Di wird Tony Blair (Bertie Carvel) als britischer Premierminister zu sehen sein. Außerdem sehen wir den Beginn der Beziehung zwischen Prinz William und Kate Middleton sowie gegen Ende die Hochzeit des damaligen Prinz Charles und heutigen Königs mit Camilla Parker Bowles.

"The Crown" ist ein monumentales Serien-Meisterwerk, das vor allem durch die großartige Besetzung und die aufwändige Ausstattung beeindruckt. Die fiktive Serie auf Basis historischer Ereignisse hat aber gegen Ende auch viel vom epischen Glanz der ersten Staffeln verloren. Das liegt wohl auch daran, dass der königlich-noble Glanz der Royals seit den 80er-Jahren durch zahlreiche Skandale und die Boulevard-Presse gelitten hat. Sehenswert ist die finale Staffel, insbesondere für Royals-Fans, immer noch – vor allem auch dank der herausragenden Performance von Debicki als Diana. Die finalen sechs Episoden erscheinen am 14. Dezember. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

A Murder at the End of the World (Miniserie) - Disney+

Die Thriller-Serie ist unser Geheimtipp der Woche, denn neben Serien-Starts wie "The Crown" und "Deutsches Haus" geht die 7-teilige Hulu-Miniserie eher unter. Disney+ startet sie hierzulande mit zwei Episoden zeitgleich mit dem englischen Original. Den Rest gibt's wöchentlich. Die Serie stammt vom Autorenduo Brit Marling und Zal Batmanglij, die für ihre viel zu früh eingestellte Mystery-Serie "The Oa" bekannt sind.

Im Mittelpunkt von "A Murder at the End of the World" steht die Amateurdetektivin Darby Hart (Emma Corrin). Die Mittzwanzigerin ist eine kleine Berühmtheit durch ihr Buch, in dem sie über ihre erfolgreiche Aufklärung einer Frauenmord-Serie vor mehr als einem halben Jahrzehnt berichtet. Überraschend erhält sie eine Einladung des Tech-Milliardärs Andy Ronson (Clive Owen), der offensichtlich seinen Gott-Komplex pflegt und einen Weltverbesserungsgipfel in seinem abgelegenen Hightech-Hotel in Island veranstaltet. Elon Musk lässt grüßen. Aber was hat Darby dort verloren? Da sie jedoch ein Fan von Ronsons Ehefrau Lee (Brit Marling) ist, nimmt sie an dem Event teil.

Dann passiert, was in einem Krimi passieren muss: ein Mord und ein Schneesturm, durch den alle Gäste vor Ort festsitzen. Das ist der große Moment für Darby, die als Tochter eines enthusiastischen Gerichtsmediziners aufwuchs. Was folgt, ist aber nicht nur ein fesselnder Krimi, sondern auch eine pointierte Kritik an unserer digitalisierten Gesellschaft. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

Außerdem neu zum Streamen:

Bei Paramount+ ist jetzt die fünfte und letzte Staffel der großartigen Drama-Serie "Yellowstone" verfügbar.

Neu bei Prime Video ist die "Supernatural"-Prequel-Serie "The Winchesters", die allerdings auch die letzte Staffel bleiben wird. Eine Fortsetzung wurde vom US-Sender "The CW" bereits abgesagt.

Neu bei Disney+ ist die vierte Staffel der Vampir-WG-Mockumentary "What We Do in the Shadows" – und zwar alle Episoden auf einmal.

Neu bei Apple TV+ ist die Action & Abenteuer-Serie "Monarch: Legacy of Monsters" mit Kurt Russel und seinem Sohn Wyatt Russel (als sein jüngeres Ich). Die Serie spielt in der Welt der Monsterverse-Kinofilme wie "Godzilla" und "Kong: Skull Island". 

Neu bei Netflix sind auch die Animationsserie "Scott Pilgrim hebt ab", die "Suburra"-Spinoff-Serie "Suburræterna", die brasilianische Crime-Serie "Code des Verbrechens" und die polnische Drama-Serie "Filmriss".

 

 

FILME

 

Plötzlich Familie (2018)

"Instant Family", so der bei Netflix verwendete Originaltitel, ist eine herzzerreißende Familien-Komödie, die perfekt in die Vorweihnachtszeit passt – besser zumindest als die flachen Weihnachtsfilme, die Netflix jetzt wieder abliefert (siehe unten). Worum geht's? Dem glücklich verheirateten Ehepaar Ellie (Rose Byrne) und Pete Wagner (Mark Wahlberg) haben Kinder bisher nicht gefehlt. Als sie sich doch dafür entscheiden, eine Familie zu gründen, beschreitet das Paar jedoch einen – man könnte sagen – radikalen Weg: Sie adoptieren gleich drei Kinder, nämlich Geschwister. Der Alltag mit der 15-jährigen, rebellischen Lizzy und ihren beiden jüngeren Geschwistern stellt sich bald als wesentlich anstrengender heraus, als sich Ellie und Pete das idyllische Familienleben vorgestellt haben. Die emotionale Komödie rund um die Bedeutung von Familie ist lustig und drückt immer wieder auch auf die Tränendrüse, ohne jemals kitschig zu werden. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Studio 666 (2022) - Netflix

Zu spät für Halloween, aber dennoch ein Spaß für Fans von Horror-Komödien und der kultigen Rockband Foo Fighters – die Idee zum Film stammt angeblich von Band-Leader Dave Grohl selbst: Grohls Rockband, die Foo Fighters, will in einem alten Herrenhaus in Encino ihr zehntes Album aufnehmen. Doch in dem Haus spukt es und bald geschehen ungewöhnliche Dinge. Dave wird nicht nur von einer nie dagewesenen Schreibblockade heimgesucht, sondern auch von dunklen Mächten umgarnt. Da die Band-Mitglieder und das Zustandekommen des zehnten "Foo Fighters"-Albums in Gefahr sind, steigt der Bedarf nach einem guten alten Exorzismus. 

Ooops! Um dieses Youtube-Video anzuschauen, musst du vorher unsere Cookie-Einstellungen akzeptieren.

Hier geht’s zu deinen Cookie-Einstellungen.

 

Außerdem neu zum Streamen: 

Neu bei Netflix ist auch die Weihnachtskomödie "Best. Christmas. Ever!" (2023), die aber ihrem vielversprechenden Titel nicht gerecht wird. Wir würden sie trotz prominenter Besetzung mit Heather Graham, Jason Biggs und Sängerin Brandy eher in die Ramsch-Abteilung der Netflix-Weihnachtsfilme geben – eine bessere Auswahl findest du hier: 

Außerdem neu bei Netflix sind das Historiendrama und Biopic "Rustin" (2023), die japanische Krimi-RomCom "In Love and Deep Water" (2023) des in Cannes ausgezeichneten Drehbuchautoren Yuji Sakamoto, die US-RomCom "See You On Venus" (2023), die französische RomCom "Neureiche" (2023), das südafrikanische Drama "The Queenstown Kings" (2023) und der südkoreanische Crime-Thriller "Believer 2". Ab Samstag ist der sehenswerte Horrorfilm "Malignant" (2021) bei Netflix im Programm (zuvor bei Prime Video).

Neu bei Prime Video sind die Sci-Fi-Satire "Landscape with Invisible Hand" (2023), das türkische Drama "Bihter" (2023) und der zweite Kinofilm zur populären Serie "Downton Abbey II: Eine neue Ära" (2022). Spannender finden wir aber den Hexen-Klassiker "Die Hexen von Eastwick" (1987) mit Jack Nicholson als der Leibhaftige und Cher, Michelle Pfeiffer und Susan Sarandon als sich emanzipierende Hexen. Auch der Erotik-Thriller "Eiskalte Leidenschaft" (1992) mit Richard Gere und Kim Basinger und das Crime-Drama "Set It Off" (1996) mit Queen Latifah und Jada Pinkett Smith sind sehr sehenswert. Der Animationsfilm "Der kleine Prinz" (2016) ist Unterhaltung für die ganze Familie. Vor Weihnachten taucht auch "Buddy der Weihnachtself" (2003) wieder im Prime-Abo auf.

Sci-Fi-Fans, die "Devs" noch nicht gesehen haben, können sich freuen: Die Miniserie ist nun auch bei Prime Video im Programm (zuvor nur bei Disney+).

 

Hinweis: Links zu Produkten & Angeboten sind Affiliate-Links oder gesponserte Links von Händlern. Wenn du über diese Links einkaufst, unterstützt du STREAMO und die Finanzierung dieser Empfehlungsplattform. Für dich entstehen dadurch natürlich keinerlei Kosten oder Bindungen. 

 

Weitere STREAMO-Tipps

STREAMO Weekly – KW20, 2024: Film- & Serien-Highlights zum Streamen | © Netflix

STREAMO Weekly – KW20, 2024: Film- & Serien-Highlights zum Streamen

STREAMO Weekly – KW19, 2024: Film- & Serien-Highlights zum Streamen | © Sky

STREAMO Weekly – KW19, 2024: Film- & Serien-Highlights zum Streamen

STREAMO Weekly – KW18, 2024: Film- & Serien-Highlights zum Streamen | © Splendid

STREAMO Weekly – KW18, 2024: Film- & Serien-Highlights zum Streamen

STREAMO Weekly – KW17, 2024: Film- & Serien-Highlights zum Streamen | © NBCUniversal / Sony

STREAMO Weekly – KW17, 2024: Film- & Serien-Highlights zum Streamen